Ist es normal, dass die Nase von meinem Hund nicht immer nass ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Grund ist eine trockene Nase nichts schlimmes, man muss das gesamt Paket betrachten. Ist der Hund appetitlos, müde,träge, unruhig, frisst nichts dann wird er gesundheitliche Probleme haben.

Meiner hat auch oft ne trockene Nase gerade nach dem schlafen. Also das die Nase immer feucht sein muss ist Quatsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unser Hund hatte das ab und an auch mal und erfreute sich bester Gesundheit. Wenn er sich komisch verhält oder das wirklich langzeitlich der Fall ist sollte man es mal kontrollieren lassen, ansonsten ist es nicht so dramatisch. Hundenasen müssen nicht immer feucht sein, der Zustand kann sich allein in einem Tag mehrfach ändern.

Hund schläft, liegt in der Wärme etc. Nase trocknet, Hund rennt rum, leckt sich die Schnauze, Nase wieder nass. Man sollte es im Auge haben, aber nicht überdramatisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist normal :) ist bei unserem hund auch so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?