Nase nach Nasenscheidewandkorrektur wieder gerade?

3 Antworten

deine linkskurve in der nase kommt ja höchst wahrscheinlich daher, dass du eine krumme nasenscheidewand hast. wenn sie begradigt ist, ist es auch deine nase. falls du irgendwelche anderen kosmetischen veränderungen an deiner nase haben möchtest, weiß ich das es früher immer gleich mitgemacht wurde(zb wenn jemand einen nasenhöcker hatte). allerdings muss man es wohl mittlerweile bezahlen(ca 2000€). du kannst die op natürlich mit 18, ohne einverständis deiner eltern machen oder vorher, dann allerdings mit. wenn es notwendig ist, mach es doch. ich kenne viele die nacheher endlich wieder richtig durchatmen können.

Hi

hab mir vor 3 Wochen die nasenscheidewand begradigen lassen. meine nase war auch (wenn ich frontal draufgeschauf hab) nach rechts gebogen, allerdings fängt bei mir diese "krummheit" schon beim nasenbein an, wahrscheinlich bin ich als kleines kind mal übel drauf gekommen. der Knorpelige teil ist jetzt nach der OP gerade. auch wenn ich von unten in die nase schaue ist alles grad. gegen Kosten von 1200 euro hätte ich auch das nasenbein brechen und begradigen lassen können, aber das habe ich net gemacht weil die nase soweit okay ist, hab keinen höcker oder so...

wenn du fragn hast her damit :-)

Sieht zwar übel aus aber in diesem englischen sprachingen Video hat eine Frau auch Probleme Luft durch die Nase zubekommen. Evlt. hilft es ja weiter:

http://nasenop.org/videos-op/

Was möchtest Du wissen?