Nase läuft ziemlich stark was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du scheinst eine schlimme Nasennebenhöhlenentzündung erwischt zu haben, die sich langsam weiter ausbreitet. Du solltest viel und möglichst heissen Pfefferminztee (mit Zucker und Zitrone) trinken und die Nasenflügel häufig eincremen.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tumanioppp 26.01.2016, 13:28

danke das werde ich machen

0

Eigentlich brauchst Du gar keinn Arzt.

Probiere das:

Hühnerbrühe trinken

Reibe Brust und Rücken mit einer Erkältungssalbe wie Pulmotin ein.

Lass warmes Wasser in eine Schüssel, gib etwas Erkältungssalbe dazu und stelle die Schüssel über Nacht ans Bett - das befreit die Atemwege.

Und Erkältungsbad nehmen.

Viel schlafen.

Hat meinen Kindern immer geholfen.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tumanioppp 26.01.2016, 13:29

vielen dank

0

Bestrahle dein Gesicht ca. 10min 2x am Tag mit einer Rotlichlampe kann man in jeden Elektrogeschäft kaufen

Ist für Entzündungen und Verspannungen oder Verstauchungen jeglicher Art

Ich mache das immer und funktioniert jedes mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steck dir einfach ein Taschentuch in die Nase dann läuft es nicht mehr. Nur bis zum Arzt Termin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nasenspülungen mit Salzwasser und viel Tee trinken. Geh sonst mal zum Arzt, wenn es nicht bald besser wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt tatsächlich Tabletten gegen die "Rotznase". Frag mal in der Apotheke nach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tumanioppp 26.01.2016, 13:24

hört sich lustig an :D mhm 

0

Was möchtest Du wissen?