Nase läuft nach dem Aufstehen eine Stunde lang, woran kann das liegen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn das sommers wie winters das gleiche ist, dann würde ich mir keine Sorgen machen. Dann sorgt einfach deine Nase nach dem Aufstehen dafür dass alles angesammelte Sekret samt den Verschmutzungen ausgeschieden wird.

Das hört sich trotzdem sehr nach einer Milbenallergie an. Diese hausen gerne in den Matratzen. In der Apotheke gibt es Milbol. Damit das gesamte Bett einsprühen. Wenn die Beschwerden dann aufhören, ist es eindeutig.

das habe ich auch das kommt weil es in meinem zimmer recht kalt ist und bei menschen friert als erstes die körperteile die am meisten rausrangen, dazu gehört auch die nase und deshalb würde ich mir da nicht allzu große sorgen machen, ich denke dass ist normal ;)

allergien kommen wie sie wollen,,vielleicht hast ja doch eine, da hilft meistens eine tablette gegen heuschnupfen, und der tag beginnt gut... neue allergie test und du weisst was los is

Hast Du schon ein Allergietest machen lassen?

Ich würde auch auf Milbenallergie tippen. Oder hast Du im Schlafzimmer neue Teppich, Möbel, die riechen stark nach Chemikalien. Seit wann läuft deine Nase?

Das Wandern ist des Nasens Lust

Was möchtest Du wissen?