Nase ist zu wie oft Nasenspray?

2 Antworten

was ist ein für ein Wirkstoff im Spray? bzw. ist es "nur" ein Meerwasserspray?

im Normalfall macht es nichts aus, wenn du eine normales Nasenspray mit z.b. Xylometazolin (also Otriven und co.) im Notfall 5-6 mal täglich anwendest, solange das nicht regelmässig passiert. Sowieso sollten Wirkstoffhaltige Nasensprays nie länger als 5-7 Tage angewendet werden, da es zu einer Körperlichen Abhängigkeit führen kann (um es mal einfach zu erklären: ds Nasenspray lässt die Blutgefässe in der Nasenschleimhaut sich zusammen ziehen, dadurch schwillt die Nasenschleimhaut ab. je mehr und je länger du das Nasenspray benutzt, um so mehr gewöhnt sich der Körper daran, dass die Gefäße sich durch einen Trigger also Auslöser zusammen ziehen und veranlasst das selbst nicht mehr). Falls du aber noch mehr wissen möchte der immer noch unsicher bist, besuch einfach die nächste apotheke, ich bin sicher meine Kolleginnen in deinem Ort werden dir weiterhelfen.

kommt auf das Spray draufan, manche kann man stündlich nehmen, andere sollte man nur 3 mal am Tag nehmen. Was steht in der Packungsbeilage?

Grundsätzlich würd ich sagen wenns so schlimm ist kannst ruhig auch nen 4. mal nehmen.

Da steht viel hahha denke so 3 mal hab’s jetzt aber nochmal genommen weil meine Nase wirklich mehr als zu wahr

0
@Leylakind

Auf Beipackzetteln gibt es keinen Punkt der Einnahme heißt. In DE zumindest.

0
@Ziz5891

Vielen Dank für die Aufklärung ich wollte nicht schauen wie dieser Punkt heißt. Es müsste natürlich heißen "Dosierung und Anwendungshinweise" Ich denke aber mit "Einnahme" ist klar was gemeint ist.

1
@Leylakind

Gibt noch andere Punkte unter denen man Einnahme verstehen kann. Aber zu dem Nasenspray das kannst du dir 4 mal oder sogar mehr am Tag machen, nur du solltest es nicht mehrere Tage am Stück machen, da es nach der Wirkung noch schlimmer wird.

0

Was möchtest Du wissen?