Nase immer zu -.-

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du das schon seit 2 Jahren hast ab zum Arzt! Eventuell hast du eine Allergie, aber jegliche Internetferndiagnose wird dir nichts bringen!

Nur ein Besuch beim Doc kann dir Gewissheit verschaffen und da kann dir auch geholfen werden. Und bitte bitte tue mir den Gefallen und fange keine Internetrecherche zu deinen Symptomen an... Dann hast du hundertpro plötzlich eine Diagnose-Spannweite von Polypen bis zu Hirnkrebs. Und das hilft erstrecht nicht, sondern macht einen nur kirre!

Bitte geh zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke dass du am besten mal zum Arzt gehen solltest und einen Allergietest machen könntest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie sieht Deine Ernährung denn aus? Hast Du dich mit Deinen Beschwerden einmal einem HNO Arzt vorgestellt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchs mal ohne Milchprodukte, das hat mir sehr geholfen. und kein Zucker oder Weißmehl, lieber Honig und selbstgemahlenes Mehl aus frischem Korn (am besten Dinkel keinen Weizen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht eine Hausstaubmilbenallergie, da ist die Nase ständig verstopft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt mal mit inhalieren versuchen?:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?