Nase gebrochen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ins Krankenhaus (Notambulanz) gehen und untersuchen lassen. Wenn Knochen gesplittert sind wird sie ambulant und operativ gerichtet. Sonst gibt es eine Erstversorgung mit Watte und Pflaster.

ich denke, du solltest unbedingt schnellstmöglich zum Arzt gehen. Schlussendlich kann es auch einfach eine Prellung sein, die einfach mit der Zeit ausheilt, ggf. kriegst du irgendwas zur Schmerzlinderung.

Aber wenn wirklich innerlich was Ernsthaftes ist, muss vielleicht zügig gehandelt werden, da ist langes Warten nicht hilfreich. Wissen tut man das von außen nicht, erst recht nicht per Ferndiagnose.

Nicht lange rumjammern, sondern ab zum Dr. und klären lassen, dann weißt du wenigstens, woran du bist und kannst hoffentlich den morgigen Tag genießen.

Und besser mit beklebter Nase am Geburtstag als hinterher mit irgendeinem Folgeschaden!

Klar kann das sein.. aber das kann dir nur n arzt oder ein röntgenbild sagen

ich würde lieber so früh wie möglich zum arzt gehen. denn wenn das ding gebrochen ist muss die nase zum "richten" ggf. nochmals gebrochen werden! ->oder du hast den rest des Lebens eine krumme Nase....

Ich weiss nicht, was ein Arzt da machen kann, aber gehe bloß schnell hin. Wenn etwas gebrochen sein sollte und es dann schief zusammenwächst, ist das gar nicht gut

Könnte das Nasenbein gestaucht sein. Kalte Umschläge würden helfen.

Es ist doch völlig wurscht, ob dein Rüssel dick ist oder was drauf klebt. Sieht so oder so blöd aus.

Also hab dich nicht so und geh zum Arzt. Die Nase wird (wenn nötig) gerichtet und fixiert und dann heißt es abwarten.

Außerdem guckt der Doc nochmal rein, ob sonst alles heile ist und röntgt dich. Kann ja auch nicht schaden oder?

Dann ist sie wohl gebrochen. Geh damit möglichst schnell zum Artzt.

Was möchtest Du wissen?