Nase angeschwollen Hilfe!

3 Antworten

An deiner Stelle würde ich mich nicht auf Ferndiagnosen verlassen. Und welche Hilfe erwartest du, wenn dir scheinbar aktiv und sofort geholfen werden muss. Du solltest einen HNO-Arzt aufsuchen oder aber trotzdem in die Notaufnahme des Krankenhauses. Bevor du das ganze Wochenende Beschwerden hast solltest du lieber etwas Zeit im der Notaufnahme "verschwenden".

Am besten uber heisem wasser mit kamille halten und aatmen. Dan kannste noch versuchen mit gekochten eiern zu warmen.

tun die nebenhöhlen weh?

Alles tut weh, wenn ich mein Gesicht bewege, lache oder esse, das führt alles zur Nase zurück da kann ich gar nicht sagen was genau weh tut

0

Nasen-OP Möglichkeiten?

Hallo !,

Ich bin momentan ziemlich unzufrieden mit meiner Nase, sonst bin ich sehr zufrieden mit mir.

Meine Nase ist, meiner meinung nach etwas länger und meine nasenspitze ist etwas dicker.

Nun wollte ich fragen, welche Möglichkeiten es zur Nasen-Op gibt, ob man die Nasenspitzendicke verkleinern kann oder ob man die Nase kürzen lassen kann.

Danke im Vorraus

...zur Frage

Nasenflügel angeschwollen, tut weh, was kann es sein?

klingt bissl doof jetzt, frage abe rnur weil es shcond as zweite mal ist. Hatte es vor 2 monaten oder so schonmal... vielleicht kennts jemand. Auf der einen Seite ist mein Nasenflügel angeschwollen, etwas rot und härter, tut weh beim drna kommen, wie entzündet. wie wenn man enn pickel bekommt nur das es eben keiner ist.

hatte das wie gesagt shconmal,selbe stelle. war damals nur bissl krank,wie jetzt auch(werd seit schwangershcaft nicht mehr wirklich krank seltsamerweise) . putze mir aber jetzt nicht oft die nase oder so.....

war vor monaten einfach dann auch wieder weg paar tage später

...zur Frage

Nasen Op....unzufrieden :((((((

Hi Leute,

ich hatte letzten Dienstag eine Nasen OP also eine Nasenscheidewandkorretur, Verkleinerung der Nasenmuscheln und eine Korrektur der äußeren Nasenform. Ich habe meinen Arzt auch gesagt, dass meine Nasenspitze auch ziemlich weit nach unten hängt und er hat dann gesagt, dass wenn er meinen Knochen begradigt die Nasenspitze dann höher kommen wird. Aber jetzt habe ich seit Donnerstag meinen Verband ab und sehe keinen Unterschied von der Nasenspitze. Mein Höcker ist zwar weg und die Nase sieht kleiner aus aber die Spitze ist immer noch unten und meine Nase ist sehr breit und dick geworden... ich weiß, dass alles noch angeschwollen ist aber ich habe Angst, dass die Spitze noch mehr nach unten geht wenn alles abgeschwollen ist und dass die Nase so dick bleibt.. das sieht schlimm aus..was soll ich tun??? Kann die Spitze auch noch nach oben gehen??

...zur Frage

Nasen-OP Erfahrungen - Informationen?

Hallo,

Ich habe sehr viele Fragen bezüglich über Nasen-OP`s.

Beziehungsweise über Nasen Korrektur.

Da ich schon sehr lange darüber nachdenke, würde ich gerne erstmal Erfahrungen lesen, bevor ich blind irgendwo in eine Chirurgie einlaufe :D

Ich hätte da sehr viele Fragen:

  • Wie lange ist die Nase angeschwollen. Tut es nach dem aufwachen weh?
  • Verändert sich die Nase im Laufe der Jahre - eher Monate?
  • Welche Ärzte könnte man empfehlen? habt ihr euch sehr wohl gefühlt? ( da ich in Bayern wohne, gibt es gute Ärzte?)
  • Wie viel Geld müsste man vorausplanen ( das es nicht billig ist, ist mir bewusst) wäre auch Ratenzahlung möglich?

Für mehr Informationen würde ich mich sehr freuen :)

...zur Frage

Warum ist meine Nase nach Nasen-OP immer noch zu?

Hatte vor 12 Tagen eine umpfangreiche Nasen-OP: Nasenmuscheln wurden verkleinert, Nasenscheidewand begradigt, Höcker entfernt und die Nasenspitze etwas korrigiert. Dabei wurde die offene Technik angewandt sprich ein Schnitt am Nasensteg. Und das alles ambulant beim HNO-Arzt. OP lief gut, nun mein Problem: Ich kann jetzt nach 12 Tagen nur etwas über das linke Nasenloch atmen, das rechte ist vollkommen zu! Atme quasi ständig mit offenem Mund. Warum ist die Nase nicht frei, woran liegt das? Der Arzt konnte mir auch nicht wirklich helfen, vermutete erst Mal einen Infekt, und beim nächsten Mal eine Allergie. Habt ihr ähnliche Erfahrung gemacht? Es quält mich sehr dass die Nase noch "verstopft" ist! Werde ich irgendwann wieder ganz normal über die Nase atmen können? Ich hoffe ihr könnt mir helfen...

...zur Frage

Infizierung mit Erkältung nach einer Woche Gesundheit erneut möglich?

Jemand steckt eine andere Person durch Speichelaustausch mit einer Erkältung an.
Während die angesteckte Person nun krank ist und die ursprüngliche Bakterienquelle wieder gesund wird, ist diese Person dann eine Woche später durch erneuten Speichelaustausch wieder erneut ansteckbar mit der Erkältung wenn die nun erkrankte Person die Bakterien im Speichel hat?
Sind dann vielleicht sogar noch Abwehrstoffe der Erkältung einer Woche zuvor da?

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?