Nas-Server welche Marke würdet ihr empfehlen

1 Antwort

wenn du dich etwas mit linux auskennst empfehle ich dir sogar eigenen NAS-Server aufzubauen, indem du ein MiniPC (Fujitsu Futro A250, bei ebay 20€) + 4GB CF karte 9€ zu besorgen, linus debian drauf und los gehts :) der minipc hat 3x USB 2.0 anschlüsse, 1x 10/100/1000 Ethernet, VGA monitor, Audio, MIc, RS232, wird geliefert mit 256MB ram kanns tes bis zu 1GB aufbauen, stromverbrauch etwa 8W (kann man also bedenkenlos 24/7 laufen lassen) und ist ausbaufähig ohne ende.. siehe fotos das ist meiner

Anschlüsse - (Server, Web) futro - (Server, Web)

Danke das hört sich echt gut an ich habe nur noch eine kleine Frage. Ist der server dann mit einem Webinterface oder nur über Telnet zu steuern?

0
@usernobody

über putty oder wenn du froxlor installierst sogar direkt über webinterfce

0
@iEdik

bedenke dabei je mehr der server aufgaben erfüllen soll,desto mehr braucht man Aurbeitsspeicher und SWAP-Bereich auf der CF-Karte..die karte sollte eine der schnelleren sein, um zugriffe zu beschleunigen..die USB-platte, die dann über nas (samba/ftp) server läuft kannst ruhig einen guten usb-stick benutzen, spart strom :) es sei denn du hast dauerhaft lese/schreibzugriffe, dann wäre eine 2,5" Zoll platte im Futro (intern ist zusätzlich ein IDE anschluss verfügbar) zu installieren, erhöht aber dann zusätzlich deinen stromverbrauch

0

Wie finde ich einen SAT Receiver der über Netzwerk auf meinem NAS Filme aufnehmen kann?

Wie finde ich einen SAT Receiver der über Netzwerk auf meinem NAS Filme aufnehmen kann ? Kann jemand einen bestimmten empfehlen ?

...zur Frage

Ist ein NAS Netzwerkspeicher sinnvoll?

Hallo, wir überlegen gerade ob wir uns ein NAS Netzwerkspeicher holen und ob sich das lohnt, da die ja schon sehr teuer sind. Hat jemand Erfahrungen damit? Was empfehlt ihr? qnap oder Synology? gibt es eine günstigere Variante die mithalten kann? Oder lieber doch nur bei einer stinknormalen Festplatte bleiben?

...zur Frage

Welcher NAS für TFTP?

Hallo,
Welchen NAS Server würdet ihr mir für TFTP empfehlen? Er sollte nicht zu teuer sein, da ich ihn nur für die Boot Daten von einen Cisco Telefon benötigte!

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Hallo kann mir jemand beim zusammenstellen eines NAS behilflich sein?

Hallo ich brauche Eure Hilfe. Benötigt wird ein NAS mit 8-10 TB auf Raid1 laufend. Also insgesamt wären es 16-20TB.

Hatte mir preislich 4x Toshiba x300 5TB oder 4x WD Red 4TB bedacht.

Was meint Ihr? Die Toshibas sollen zumindest sehr schnell sein.

Nun zum NAS-Gehäuse. Da kann ich mich einfach nicht entscheiden, preislich bis 500 €. z.B. QNAP TS-451-4G QNAP TS-451+-2G 4 Bay Asustor AS5104T Synology?

Sinn und Zweck, ich fotografie gerne und mittlerweile filme und schneide diese gerne. Nimmt ewig Speicher weg. Mein vorgehen wäre so, das wenn ich ein Film fertig habe oder eine Fotoserie mit vielen RAW's, es komplett auf den NAS schieben und bei Bedarf wieder lokal zurück hole. Denke zum bearbeiten ist dies immer noch besser. Nur der Transfer von z.B. 30GB sollte keine Stunden dauern.

Wie ich mich schlau gemacht habe, gibt es ja schon enorme Geschwindigkeitsunterschiede unter den NAS Gehäusen.

Nur umso mehr ich lese, desto unsicherer bin ich.

Hoffe mir kann jmd bezüglich der Kaufentscheidung ein bisschen helfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?