NAS oder externe festplatte für filme?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du die Wahl hast eindeutig ein NAS. Da kannst du das ganze im RAID laufen lassen und hast dadurch bessere Performance, bessere Ereichbarkeit, Schutz vor Datenverlust bei Ausfall einer Platte, kann ggf. als Server genutzt werden. Eine externe würde ich mir vllt noch zusätzlich holen, eine kleine, welche du für Daten nehmen kannst welche du unterwegs benötigst und auf welche du unterwegs schnell zugreifen können musst/willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NAS hat den Vorteil, dass man von jedem Computer aus drauf zugreifen kann. Gerade bei Videos ist das praktisch da bei einer modernen NAS auch SmartTVs die Filme direkt abspielen können.

Allerdings ist Netzwerk ggf sehr langsam. WLAN erreicht nur wenige Megabyte pro Sekunde, das im Hausgebrauch "normale" Kabel LAN mit 100Mbit erreicht um 7,5MB/s, da ist selbst USB2.0 (also externe Platte) etwas schneller was sich bei vielen Gigabytes beim kopieren schon stark bemerkbar macht.

Um eine NAS schnell mit großen Datenmengen zu beladen (Filme in DVD qualität oder besser) braucht man entweder USB3.0 oder ein Gigabit LAN. Beide reizen derzeitige NAS Systeme voll aus.

Hat der Computer kein USB3.0 aber hat Gigabit LAN, dann sollte es auf jeden Fall eine NAS sein die auch Gigabit kann. Hier muß u.U. der Switch im Router umgangen werden, die haben meistens nur 10/100 Mbit, hier braucht man nur einen Gigabit Switch zwischen Computer, NAS und da kann man auch den Router anschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von woodl0ck
08.09.2014, 13:24

Wie erreiche ich ein gigabit lan? Nur den switch da rein hauen?

0

Kann dir ein NAS empfehlen -> ständige Verfügbarkeit, du kannst auch von unterwegs zugreifen! Übertragungsgeschwindigkeit kannst du mit einer normalen externen HDD vergleichen. Netzwerkauslastung ist bei normalen streamen kein Problem (du wirst ja wahrscheinlich ein Gigabit Netztwerk haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

filme einmal schauen und dann löschen, problem gelöst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?