NAS extrem langsam?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Welche Übertragungsmöglichkeit nutzst du denn? Gerade da gibt es viele und auch viele Unterschiede bei deren Performance.

Grundsätzlich solltest du mit Samba für dein LAN gut bedient sein, FTP und WebDAV sollten nur bei Fernzugriffen ohne VPN auf das Gerät zum Einsatz kommen oder wenn das Endgerät kein Samba kann.

Ob dies nun an deinen Festplatten liegt oder an der Box selbst oder gar an der LAN-Verbindung würde ich das folgendermaßen eingrenzen: Da ich kein NAS von D-Link habe sondern eher NAS-Server mit Debian und Co. verwalte musst du schauen in wie weit sich das auf dein System übertragen lässt:

Um die Datenrate vom LAN zu überprüfen kannst du beispielsweise Iperf verwenden: http://www.synology-wiki.de/index.php/Geschwindigkeitsmessung_mit_iperf

Ein Test ob es am Protokoll oder am NAS selbst liegt kannst du erreichen, indem du eine RamDisk erstellst und hier zum Beispiel mit dem Programm NAS-Performance-Tester mal schaust. Das kannst du auch für einen regulären Test der Platten verwenden.

http://www.808.dk/?code-csharp-nas-performance

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?