Narzissmus?

6 Antworten

Erstmal findest Du untenstehend 2 Links betr Narzissmus, damit Du in etwa verstehst, wie solche Persönlichkeiten gestaltet sind:

Menschen mit einer narzisstischen Persönlichkeit haben ein extremes Bedürfnis nach Aufmerksamkeit, Anerkennung und Bewunderung. Oft stechen sie durch Arroganz und Selbstidealisierung heraus. Kritik ertragen sie nicht, und Misserfolg kann sie in schwere Krisen stürzen.05.08.2021

https://www.netdoktor.ch › narzisstis...

Narzisstische Persönlichkeitsstörung - NetDoktor.ch

Bei der narzisstischen Persönlichkeitsstörung finden sich ein tiefgreifendes Muster von Großartigkeit (in Fantasie oder Verhalten), ein durchgehendes Bedürfnis nach Bewunderung und ein Mangel an Einfühlungsvermögen in andere. Personen mit dieser Störung legen ein übertriebenes Selbstwertgefühl an den Tag.

https://www.median-kliniken.de › n...

Narzisstische Persönlichkeitsstörung - Median Kliniken

Was die Persönlichkeit dieser von Dir beschriebenen Person betrifft: Alleine aufgrund Deiner Beschreibung, bzw seiner offenbar getätigten Aussagen, hier eine „Diagnose“ erstellen zu wollen, wäre meines Erachtens unseriös.

Es stellt sich hierbei auch die Frage, ob er diese Dinge wirklich so sieht/meint oder ob er solches nur äussert, um sich zb überlegen zu fühlen - so oder so, die Aussagen sind überaus fragwürdig. Rein inhaltlich gesehen, wäre/ist eine solche Haltung/Einstellung mindestens bedenklich, denn diese Aussagen sind menschenverachtend, überheblich & selbstgerecht (vorsichtig formuliert).

Woher ich das weiß:Beruf – Bundeskriminalbeamter mit psych. Ausbildung

Das schreit nach komplexen. Den Typ sollte man erstmal in eine Zwangsjacke stecken und dann im Hirn aufräumen. Das ist genau wie mit der Homophobie oder bei den Verschwörungstheoretikern, sie sind davon überzeugt. Man kann ihnen nichts sagen, ohne, dass sie gleich aufschreien und sagen, dass sie die einzigen Menschen auf dem Planeten sind, die das System verstanden haben oder meinen, dass es nur eine richtige Meinung gibt und das ist ihre. Die Person scheint auch sehr große Probleme gegenüber eingeschränkten Menschen zu haben.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja, er sieht sich als allen anderen überlegen, und wer ihn "stört" der muss "verschwinden".

1

Das hört sich eher nach einem Nationalsozialisten an.

Narzissten sind von sich überzeugt - jedenfalls nach außen hin. Innerlich leiden sie in Wirklichkeit unter Selbstzweifeln und einem niedrigen Selbstwertgefühl. Deswegen sind sie ja auch permanent auf der Suche nach Bestätigung und versuchen andere abzuwerten.

nein, seine Ideologie ist, wer ihn "stört" soll "verschwinden", er hat keine wirkliche ideologie. Nur das er der beste ist, und sein Wille Geschehen soll.

1
@Hanarmoross4

Narzissten streben ja nach einer Sonderbehandlung und wollen von allen als überlegen anerkannt werden.

0

So eine Person hätte viele Schäden. Narzissmus wäre wahrscheinlich auch dabei.

Du bist zu nett.

Spätestens bei ich bin gutaussehend, voll intelligent und werde viel erreichen hätte ich einen Lachkrampf bekommen.

Intelligente Menschen wissen, dass sie nur sehr wenig wissen können. Und treten deshalb eher bescheiden auf.

Ich wäre also schon nach drei, vier Sätzen raus gewesen aus dem Chat, und er hätte mir den braunen Sumpf, in dem er geistig herumrudert gar nicht erst präsentieren können.

Ich fand es irgendwie unterhaltsam. Ich frage mich wie man so abgehoben sein kann, wenn man nicht irgendwie superreich ist, oder super viel erreicht hat.

Selbst Trump ist bescheidener.

1
@Hanarmoross4

Gut, wenn das Exemplar so speziell ist, kann einen auch ein gewisser Forscherdrang überwältigen.

1

Was möchtest Du wissen?