Narzissen nach der Blüte?

3 Antworten

Die Hauptwachstumszeit ist von Frühjahr bis Sommer.in dieser Zeit sollten die Blumen gut feucht gehalten werden. Nach der Blüte wenn die Blätter welk sind kann sie trocken stehn. Den im Sommer beginnt die Ruhzeit der Zwiebel und das welke laub darf erst abgeschnitten werden wenn es vertrocknet ist. Die Blume bevorzugt eine halbschattige bis sonnige laqe und einen feuchten, nährstoff Boden.

Die Blütezeit der Narzissen ist halt begrenzt. Ich würde versuchen, die Zwiebeln in den Garten einzupflanzen, damit sie eine Chance haben, im nächsten Jahr wiederzukommen. Im Topf im Haus haben sie m. E. keine Chance.

Nach der Blüte ziehen die Narzissen die Blätter ein und wollen nach dem vollständigen Verwelken trocken aufbewahrt werden.

Ab Ende August können sie dann wieder in die Erde, um im nächsten Frühling zu blühen. Aber im Blumentopf gelingt das meist nicht so gut.

Wenn Du sie jetzt noch gießt, verfaulen sie bloß.

Was möchtest Du wissen?