Naruto Shippuden mit den Filmen verglichen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die meisten Filme haben keinen Einfluss auf die Story. Anders sieht das bei den The Last und Boruto Filmen aus. Die dienen als Fortsetzung des Manga.

Hier ist eine Liste, die aufzeigt, wann man die Filme gucken sollte: 

https://www.reddit.com/r/Naruto/comments/2sipnq/when_should_i_watch_the_movies/

Der Boruto Film ist da noch nicht mit drin, aber logischerweise schaut man den nachdem man mit dem Manga fertig ist.

Und sollte ich den Naruto the Last Film gucken, wenn ich jetzt bei Naruto shippuden bei Folge 459 angelangt bin. Es geht ja immernoch weiter, aber es gibt halt immer nur jeden Donerstag ne neue Folge und soweit ich weiß gibt es bisher nur 459 Folgen. Wenn ich denn den the Last Naruto Film gucke, werde ich dann über den Rest des Animes gespoilert?

0
@liveNik

Joa, könnte man so sagen. Wenn du das Ende noch nicht kennst und dich nicht spoilern lassen willst, solltest du auf das Ende des Anime warten.

0

Die Filme erzählen quasi "Bonus-Geschichten", die im Manga so nicht vorkamen (genau wie die Filler-Episoden und OVAs). Man kann sie zwar ungefähr zeitlich irgendwo zwischen den Episoden einordnen, aber sie sind für den Handlungsverlauf eigentlich irrelevant (außer die zwei letzten Filme The Last: Naruto the Movie und Boruto: Naruto the Movie, welche direkt auf der Handlung des Manga aufbauen).

Was möchtest Du wissen?