Naruto, Madara Uchiha

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Madara Uchiha einer der stärksten ist, ist klar. Aber nachdem Kampf und kurz vor seinem Tod erweckte er das Rin'negan was sich auf alle seine Jutsu einwirkte. Und Kabuto sagte auch das er ihn verbessert hätte. Er hatte nicht nur ein mächtiges Chackra sondern auch viel davon, weil er schon immer sehr talentiert ist/war. Und ich weiß es nicht genau aber weil er durch Edo Tensei wiederbelebt wurde hat er vielleicht sogar unendlich Chackra was auch erklären würde das er sehr oft sein Mangekyou/Susanoo/Rin'negan und Chibaku Tensei (blitzschnell) und so oft benutzt hat und danach immernoch gegen alle 5 Kage mithalten konnte. Uuuund ich weiß ich benutze zu oft "und" ._.

das er ihn verbessert hat bezieht sich glaub ich nur darauf, dass er seinen Jungen körper hat und Die Rin'negan, da kabuto selbst überrascht über seine Stärke ist.

0

Madara hat schon von sich aus sehr viel Chakra. Das haben die Uchiha allgemein (siehe Sharingan und Susano´o) außerdem ist Madara ein Edo Tensei bei denen läuft das sowieso alles anders. Ich GLAUBE so wie sich der Körper immer wieder Regeneriert tut es auch das Chakra

Was möchtest Du wissen?