Narkose Zahnarzt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kannst du........wenn der Arzt sowas anbietet.....hab mir z.B. Die Weißheitszähne jeweils 2 unter Dämmerschlaf ziehen lassen...hätte auch alle 4 unter Narkose rausbekommen können.......

ABER. Das musst du selber zahlen.... Dämmerschlaf kostet glaube 50 Euro und Narkose glaub 200.. Die Krankenkasse übernimmt nur örtliche Betäubung....

Ich weiss nicht, ob der Zahnarzt das alles in einer Sitzung durcharbetet. Ich werde nach Erfahrungswert mal sagen, dass Du mindestens zweimal erscheinen musst.

Kann auf jeden Fall, aber Du musst es privat zahlen. Du musst auch einen Zahnarzt finden, der es macht, denn nicht jeder hat eine Narkoseausbildung bzw. einen Narkosearzt mit in Bord.

Bergtroll84 31.03.2012, 13:21

in hamburg wird das wohl nicht das Problem sein ;)

0

Was möchtest Du wissen?