Narkose in den Handrücken

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am Handrücken empfinde ICH das persönlich viel angenehmer als in der Armbeuge. Wenn man dadurch narkosemittel gespritzt wird, kann es leicht brennen und drücken, mehr nicht. Solange der Anästhesist die nadel nicht mit voller Wucht reinrammt, ist das alles aushaltbar. :3

Ich habe es in der Armbeuge bekommen, aber vielleicht ist es am Handrücken auch so Du merkst wie das Nakosemittel die Ader lang fließt, bis du zu müde wirst und einschläfst Es ist ein bisschen unangenehm und kalt, tut aber nicht weh Nur das legen des Zugangs piekst ein wenig

Also das einzige was wehtut ist das Legen des Zugangs. Aber das juckt dich auch nicht wirklich weil du so eine beruhigungs Tablette bekommst! Das Injizieren tut gar nicht weh!

Was möchtest Du wissen?