Narben von Borderline?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey icj bin auch bordi und hab es gemacht .. leider können manche narben nicht übertättowiert werden .. da musst du dann mal nachschauen lassen.. die narben müssen aufjedenfall verheilt sein und es ist ganz normaler tattooschmerz ..arme sind nicht so schlimm finde ich :) .. finde den schritt gut den du gehst und wünsche dir alles guuute ! :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch Narben die auch bis zu 3cm breit sind. Über solche Narben kann man NICHT drüber tattoowieren. Die Farbe würde verlaufen, wenn sie überhaupt hält. Ich habe schon einige Tattoowierer gefragt. Sind sie nur wenige Millimeter breit, dürfte das nicht das Problem sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Narbe richtig verheilt ist, also wenn sie nicht mehr rot ist, dann kann man drüber tätowieren. Weh tut es nicht, im Gegenteil, die Haut ist dort weniger schmerzempfindlich.

Ich übe keine SVV aus, sondern hatte eine Narbe am Bauch von einer OP, über die drüber tätowiert wurde. Nur, damit keine Mißverständnisse entstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Borderline ist eine Persönlichkeitsstörung, SvV nicht. Beides gehört nicht unbedingt zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PlavoSrce
06.12.2015, 22:53

Darum gehts auch nicht .. sie hat durch ihr borderline nunmal diese narben .. das fragezeichen wird von gutefrage automatisch hinzugefügt .. 

0

Narben sieht man insbesondere wenn sie "schön" groß und tief geritzt wurden leider auch noch wenn es übertattowiert ist, glaube es mir.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?