Narben vom SVV zum ersten Mal offen zeigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kannst du da nicht Schmuck drüber legen (Freundschaftsbändchen,...), sodass es nicht ganz so doll auffällt?

Viele werden komisch gucken, aber kaum einer wird etwas sagen, wetten? Und die, die dazu etwas sagen, gehören i. d. R. zu den Guten.

Du musst es als Teil von dir akzeptieren, dann wird den anderen keine andere Wahl bleiben, als es ebenfalls als Teil von dir zu akzeptieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na und? es ist vorbei und gehoert halt einfach zu dir, zu deiner Vergangenheit. Und zu deiner Vergangenheit stehst du doch auch, oder nicht? Du kannst ja sagen, dass du nicht drüber reden willst, wenn dich andere drauf ansprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einmal: wenn die anrben noch nicht alt sind, solltest Du sie vor zuviel Sonne eh schützen. Da reagieren sie nämlich gerne mal empfindlich drauf.

Da ist also was luftiges langes gar nicht abwegig.


Und ansonsten.. schierig. Irgendwann wirst Du eh etwas mehr zeigen.. es braucht also ein gutes Selbstbewusstsein. Denk dran,w er da dumme Sprüche kloppt, der hat von Psyche und Co null Ahnung.


Am Anfang ist das bestimmt nicht leicht.. aber trau Dich nach und nach.

Erstmal könntest Du z.B. auf dünne, luftige Shirts umsteigen (z.B. Modal, dünne- nicht dicke Baumwolle)..


Und Du bist ja ein Mädel, also geht auch Chiffon, Spitze....


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?