?....?.Narben vom R.itzen entfernen lasssen?.?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man könnte eventuell lasern, was dann wiederum teuer ist. Eine Sprechstunde kostet bei uns rund 30 Euro, wie wo und was da alles zugehört, da wird das halt besprochen. Je nach Laser kostet das dann auch. Ich habe einen starken Laser (nicht für Narben vom Ritzen) und Dieser kostet pro Behandlung rund 200 Euro, was schon ziemlich teuer ist.
Man muss sich das gut überlegen, ja.
Aber vielleicht hilft es auch, die Narben irgendwann übertätowieren zu lassen, das ist deine Entscheidung. Ich hoffe ich konnte dir behilflich sein. LG

Ich habe auch viele dicke und lange Narben...dass Bindegewebe ist zerstört...Ich habe mit einigen Chirurgen gesprochen und keiner hat mir jogging machen können...man kann sie zwar in einer OP “ausschneiden“ und wieder zusammen nähen, aber die Gefahr, dass die sich wieder keloidartig verdickt ist sehr hoch und würde daher keinen Sinn machen.
Weg lasern macht nur bei oberflächlichen Narben einen Sinn...Ich kann auch keine Tattoos drüber machen lassen, da die fange auf den Narben verlaufen würde...auch dir Aussage mehrerer Tattoowierer.

Eine Narbenreduktion wird u.U. von der Krankenkasse übernommen, allerdings muss sicher sein, dass keine neuen Narben hinzukommen...

LG

Eine Freundin von mir hat es mit Narbensalben versucht hat ein bisschen war gebracht sie waren aber auch nicht so stark bei ihr, sind nach ner Zeit irgendwie bei ihr ausgebleicht. Ich glaube wenn man sie wirklich komplett entfernen lassen will kann man sich in einer Schönheitsklinik beraten lassen. 

Was möchtest Du wissen?