Narben übertätowieren lassen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versuche es besser mit Hilfe eines Hautarztes oder plastischen Chirurgen weg manchen zu lassen. Mit einer Tätowierung wirst  du die Narben auch nicht los und schaffst auch für dich eine dauernde und offensichtliche Erinnerung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine gute Freundin hat dasselbe Problem. Deren Tätowiererin hat die Narben mit Tattoos überdeckt, wodurch sie kaum noch zu sehen sind...nur, wenn man ganz genau hinguckt.

Es sollte aber ein Tätowierer mit entsprechender Erfahrung sein, da Narben nur sehr schlecht Farbe annehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goodnight
30.11.2016, 09:45

Wulstige Narben werden immer wulstig bleiben, wenn man sie nicht chirurgisch versorgt, hilft auch keine Tätowierung.

1

Ich finde das eine gute Idee. Ein Tattoo kann dabei symbolisieren, dass du die schwere Zeit überstanden hast und mit neuer Kraft hervor gehst.

Ich habe schon öfter "übertattoowierte" Narben gesehen und fand es jedes Mal gelungen. Inwiefern das bei dir möglich ist und welches Motiv sich eignet würde ich tatsächlich mit dem Tätowierer klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?