narben selber behandeln?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hab Narben an meinen Armen und nehm dafür von Balea das Narbenöl.
Das pflegt deine Haut, strafft sie etwas und die Narben blassen besser aus. Zusätzlich halte ich mich oft in der Sonne auf, damit die Rötung schneller weggeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mellex25
16.06.2016, 09:08

Wie heißt das Öl genau ? :)

0
Kommentar von CutKid
16.06.2016, 09:32

Balea Beauty-Öl (4 in 1) gibts bei DM zu kaufen, ist so eine Gold-Gelbe Flasche. kostet um die 6€, die sind es aber auch Wert, da sich das Öl lange hält und es wirklich was nützt!

0
Kommentar von CutKid
17.06.2016, 12:13

Gerne :)

0

Die Narbenbehandlung ist wirklich kompliziert und was manche Dienstleister von Laserbehandlung bis Honigmasken für teures Geld empfehlen, ist Bullshit.

Mittlerweile gibt es an jeder Uniklinik sog. Narbensprechstunden, wenn Dir die Infos und Behandlungen der Hautärztin nicht ausreichen. Hier als Beispiel die Charité in Berlin. Die dürften kompetent genug sein, um zu sagen, was geht (Microneedling) und v.a. was nicht geht.

http://derma.charite.de/klinik/ambulanzen/narbensprechstunde/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nirakeni
16.06.2016, 08:13

Laserbehandlung ist kein "Bullshit". Otto vom Trödeltrupp hat das auch machen lassen. Der Erfolg ist eindeutig. Viel besser als früher.

0

Nur bei ganz starken Akne-Narben wendet man Laser an. Das scheint bei dir nicht soo schlimm zu sein, sonst hätte ein guter Hautarzt es in Erwägung gezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es bei einer guten Kosmetikerin versuchen, die kann dir bestimmt helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?