Narben gehen immer wieder auf... braune Flüssigkeit - was könnte das sein?

3 Antworten

Ich würde auch raten, das mal von einem Arzt checken zu lassen.
Hast du denn besondere Bewegungen vollzogen oder Lasten gehoben, etc. dass es vielleicht dazu kommen konnte?
Natürlich brauchen Wundstellen immer. bis sie verschlossen sind und Drainagelöcher sind ja auch nicht nur mal ein kleiner Stich, sondern gingen tiefer rein in die Wundhöhle. Aber nach zehn Jahren würde ich meinen, sollte das eigentlich soweit gegessen sein.
Deswegen lieber einmal durchchecken lassen.

Omg, das klingt übel und auch ziemlich gefährlich, ich würde an deiner Stelle aufjedenfall einen Arzt aufsuchen der die Ursachen für das ständige Aufgehen deiner Narben untersucht!

Braune flüssigkeit aus dem Bauch und unterleibbereich?😨 geh zum arzt oder besser ins krankenhaus. Da können die angestellten gegebenenfalls medikamete geben, die narbe die aufgeht nochmal zunähen oder sonst was, aber wenn da schon was ausläuft dann los zum arzt. Das kann lebensgefährlich enden wenn eine schlechtrichende braune masse auf eierstockhöhe ausläuft.

Endlich mir ist der name des schlauches wieder eingefallen drainage so hieß das xD Da wo die lag da kommt die flüßigkeit raus :D

0

Was möchtest Du wissen?