Narben bei aufgekratzten Windpocken?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leider hinterlassen Windpocken Narben - egal ob Du kratzt oder nicht, kann sich die Haut unter den Bläschen entzünden und heilt dann mit Narbenbildung ab

Bei kleinen Kindern sieht das man das fast nicht, aber je älter man wird, desto mehr verändert sich auch die Haut, das Fettgewebe darunter wird dünner und die Haut regeneriert sich nicht mehr vollständig.

Ich habe Windpocken mit Mitte 20 bekommen und sah danach erstmal schlimm aus, obwohl ich mich nicht gekratzt hatte - was hilft, ist dann gute Pflege und sehr hochwertige Pflegeprodukte. Mit der Zeit verblassen die Einbuchtungen immer mehr und heute Jahre später, ist nur noch eine einzige Stelle an der Stirn übriggeblieben, die man aber auch nur bemerkt, wenn man es weiß.

Also: Nicht erschrecken, wenn Du erstmal Narben zurückbehalten solltest - das bleibt nicht so und verändert sich sogar noch nach Jahren bis man fast nichts mehr sieht.

Ganz wichtig: Das Gesicht nicht mit Leitungswasser waschen, denn das enthält Bakterien. Mein Hautarzt hat mir damals empfohlen, das Wasser zum waschen, vorher abzukochen;  das habe ich dann immer abends gemacht und immer eine Schüssel abgekochtes Wasser bereitstehen, um damit das Gesicht mit Watte abzutupfen - hätte ich das nicht gemacht, hätte sich die Haut noch mehr entzündet.


Nicht unbedingt zwingend. Du kannst auch Glück haben. Aber meistens gibt es tatäschlich Narben. Lass das jucken lieber.

Windpocken hinterlassen immer Narben.

Bedank dich bei deinen Eltern, dass sie dich nicht geimpft haben!

Kinderkrankheiten haben eine Sinn, nämlich die Bildung des Immunsystems - nicht umsonst sind sie von der Natur dafür vorgesehen.

Impfungen sind durchaus strittig

0

Pickelnarbe! Pinke frische Narbe loswerden?

Ich habe zwei große Pickel an der Stirn immer und immer wieder aufgekratzt, jetzt sind dort (frische) sehr rot-Punkt narben. Meine Frage ist, ob die immer so extrem bleiben oder bald/schnell abschwächen? Das ist nämlich alles andere als schön. Ich weiß dass ich gar nicht erst hätte kratzen dürfen, aber ich hab es leider nunmal.

...zur Frage

Verschwinden Narben irgendwann?

Ich habe eine ziemlich empfindliche haut und hab daher schon alleine vom Kratzen Narbe auf meinen ganzen Körper!I

ch wollte fragen ob das irgendwann wider verschwindet..

oder wen man Schorf weggekratzt hat...verschwindet davon die Narbe irgendwann?

...zur Frage

Wollte euch fragen, ob es sich um Windpocken handelt. Bin jtz 15 Jahre alt und hatte noch nie Windpocken. Wisst ihr vlt warum ich die Flecken habe?

...zur Frage

Was kann ich gegen meine Windpocken Narbe tun?

Habe auf der Stirn eine Windpockennarbe.. Ich möchte Sie gerne reduschieren also das man sie kaum noch sieht da sie mir sehr unangenehm ist.. Was kann ich tun? Wie überschminke ich sie am besten als Hinweis sie ist wie eine Art Loch sie geht leicht nach innen..

...zur Frage

Windpocken flecken auf der Stirn, fühle mich abstoßend

Hallo zusammen, ich habe mit fast 18 noch Windpocken bekommen, jetzt ist alles zuende, d.h die Krusten sind nun alle weg aber man sieht halt rote flecken auf den einzelnen stellen wo die pusteln verstreut waren.

Ich habe damals nicht am Gesicht die Pusteln aufgekratzt obwohl es extrem stark gejuckt hat hab ich mich durchgebissen und nicht gekratzt jedoch sind an der Stirn 2-3 mittelgroße nicht so tiefe löcher. Das Problem ist das diese noch extrem Rot sind und das sieht total blöd und abstoßend aus. Ich hab auf die Pusteln immer brav dieses Zeug drauf getupft was sie ausgetrocknet hat, bei den Krusten hab ich dann eine Wundsalbe aus Zink draufgemacht und seitdem die Krusten abgefallen sind mache ich morgens und mittags so ein spezielles Vitamin E öl für die Haut drauf. Abends kommt dann für ne Stunde Honig drauf, hab gehört es soll gut sien.

Nun zu meiner eigentlichen Frage, gibt irgendwie eine Salbe oder so die diese Rötungen und flecken wegmacht oder einfach etwas abgdunkelt in die normale Hautfabe? Oder muss ich da einfach warten bis das von alleine wegeht?

Danke schonmal, und sorry für den riesen text :)

...zur Frage

Gehen frische Windpockennarben wieder weg?

Ich habe seit ca. 3 Wochen Windpocken.Sie sind mitlerweile richtig klein geworden und eine Kruste ist drauf.Manche habe ich ausversehen abgekratzt und jetzt habe ich ein Loch.Geht das wieder weg,oder bleiben es Narben???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?