Narbe von Pickel

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

-- Hautartzt empfiehlt = Acne Plus Creme von Louis Widmer! Erhält man in der Apotheke ohne Rezept........Kostenpunkt aber 10 Euro!!!

Creme 1-2 mal am Tag ganz dünn auftragen und das über einen Zeitraum von 2-8 wochen, je nachdem wie schlimm die Narbe/en sind!

Sie ist auch hilfreich gegen Pickel selber!!

-- Oder = Ein effektives Mittel geben Pickelnarben ist Zinksalbe. Diese wird seit Generationen zur Wundheilung verwendet und basiert auf der desinfizierenden Wirkung des Zinkoxids. Viele Salben enthalten zusätzlich Lebertran, und das Vitamin A hilft, gesundes Gewebe aufzubauen. Zinksalbe ist ein reines Naturprodukt. Die gelblichweiße Salbe wird flächendeckend auf die Narben aufgetragen und bildet einen Schutzfilm. Regelmäßig angewendet, gilt Zinksalbe als wirksames Hausmittel gegen Pickelnarben.

Schau auch einmal hier = http://www.ihr-wellness-magazin.de/gesundheit/was-hilft-gegen/pickelnarben.html

JAWOLL HERR KALEU!!! guck dir mal den international sehr erfolgreichen schauspieler JÜRGEN PROCHNOW an: auf englisch nennt man so ein gesicht SCARFACE und ganz offenbar lässt sich damit geld verdienen. kopf hoch und durch!!

Wird mit der Zeit verblassen - kann Jahre dauern

Kann man ab und an mal peelen um sie flach zu halten. So wirft sie keine Schatten mehr und wird weniger sichtbar. Mehr kann man nur sagen, wenn man das Teil mal sieht. Google doch mal "dermatologische Kosmetikerin" und deinen Ort dazu. Dann kannst du mal vor Ort fragen und es kostet noch nicht mal 10 EUR Eintritt wie beim Arzt.

Narben haben die unbekannt Angewohnheit für immer zu bleiben und nur mit der Zeit zu verblassen. Den Verblassungsvorgang kann man mit Narbencremes beschleunigen.

Was möchtest Du wissen?