Narbe von Impfung - Absicht oder nicht?

6 Antworten

die narbe entsteht durch die pockenimpfung. da die nagel mehrmals in die haut gestochen werden musste, enstehen so große narben. heute wird nicht mehr gegen pocken geimpft.

Wann war denn diese Impfung? Ich nehme an, das ist die Narbe einer Pockenimpfung. Das ist (war) die einzige Impfung, die Narben macht, da das nicht mit einer Nadel, sondern mit so was komisch messerartigem durchgeführt wurde. Pocken sind aber ausgestorben, deshalb wird auch schon lange nicht mehr dagegen geimpft.

meine mutter hat auch narben. früher waren die nadeln ja noch dicker. heute hat man das eigentlich nicht mehr so

Wie oft darf ein Welpe gegen Tollwut geimpft werden?

Wir haben einen Welpen mit 4 Monaten aus Mallorca von einer Tierschutzorganisation. Der Kleine wurde vor 3 Wochen in Mallorca unter anderem gegen Tollwut geimpft. Gestern war ich bei unserem Tierarzt zum Impfen, es mussten Impfungen gemacht werden. Ich habe dann im Impfbuch gesehen, dass er nochmal gegen Tollwut geimpft hat. Ist das richtig? Ich mache mir Sorgen, da unser Hund nachmittag geimpft wurde und seitdem schläft,

Kann mir jemand antworten?

Liebe Grüße

...zur Frage

Wann ist eine Impfung gegen Hepatitis A und B wirksam?

Wieviele Impfungen braucht man? Kann man A und B zusammen impfen? Wieviel Zeit bevor man imun sein muss, sollte geimpft werden?

...zur Frage

Bin ich geimpft worden?

Ich stelle mir immer wieder die Frage warum ich keine Impfnarbe habe, als ich als Baby geimpft wurde. Jeden den ich kenne hat noch eine weise Narbe auf dem Oberarm mit ca. 5mm Durchmesser. Nur ich habe keine solche Narbe. Wurde ich nicht geimpft oder warum habe ich diese Narbe nicht?

...zur Frage

Impfung verweigern, geht das?

Hei,

Ich habe am Montag diese Jugendschutzuntersuchung, die man vor jeder Ausbildung machen muss. Ich war vor ca. 4 Jahren das letzte mal beim Impfen, zu dieser Jugenschutzuntersuchung muss ich meinen Impfpass mitnehmen.

Wenn der Arzt sagt das ich wieder geimpft werden muss, kann ich es auch ablehnen?

Weil ich halte nichts von Impfungen... Schließlich hatte ich auch Windpocken und mir fehlt nichts...

Ich werde zu diesem Termin selber hingehen, darf der Arzt zu meiner Mutter sagen, dass ich das Impfen verweigert habe?? Wegen Schweigepflicht und so???

Bin 16, W.

LG Resa900

...zur Frage

Warum sind diese Narben unterschiedlich groß?

(Fast) jeder hat am linken Oberarm eine narbe von einer Impfung. Meine ist sehr sehr klein. Bei meinem Kumpel eher groß. Woran liegt das? Wurde mein Kumpel gegen etwas geimpft was ich nicht habe? Er ist ein Jahr jünger als ich und sind Mitte der 90er Jahre geboren. Wie kommt es das solche Narben unterschiedliche Größen haben, wenn wir beiden geimpft wurden? Der Geburtsort ist verschieden.

...zur Frage

Windpocken- trotz Impfung?

Ich habe Stiche im Gesicht die auf dem ersten Blick wie Mückenstiche aussahen, in meiner Klasse hat aber jemand Windpocken und ich habe mich vielleicht angesteckt (obwohl ich mit 6 Jahren geimpft wurde, ich bin jetzt 12). Was tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?