Narbe verheilt nicht-was tun?

9 Antworten

Lavendelöl soll da auch ganz gut sein. Als Basisöl vielleicht Johanniskrautöl verwenden, wenn welches da ist. Eine Flasche kostet ca 10 €. Zur inneren Anwendung hilft Vitamin C, am besten aus natütlich Quellen, nicht diese Vitamintabletten.

Lavendelöl nur bei gesunder Haut und verdünt durch ein Basisöl anwenden!!!! Es kann auch gesunde Haut reizen, aber für bereits irritierte Haut oder Narben ist es absolut ungeeignet.

0

Melaleuka in Jojobaöl hilft sehr gut dann heilt es auch schneller ab.Aber nur welches was ohne Alkohol oder Terpentin ist also keine anderen Zusätze hat.Von der Firma Omega.Googel mal.

Die allerbesten Erfahrungen hab ich bei schlecht heilenden Wunden mit der Rescue-CREME von Dr.Bach gemacht. Sie enthält eine KOmbination von Bachblütentropfen und hilft wunderbar bei allen Arten von Hautreizungen und Narben. Beahre sie im Kühlschrank auf,erstens hält sie dann länger und zweitens nimmt sie dann sofort Juckreiz und Schmerz. Kann auch bei Sonnenbrand, Brandnarben, usw sowie bei allen Arten von Hautbeschwerden angeandt werden und hat keine Nebenwirkungen!

Was könnt ihr empfehlen bei einer Narbenbehandlung?

Habe erst seit paar Wochen eine Narbe. Die Narbe ist an einer Unangebrachten stelle und deswegen suche ich ein gutes Mittel (Salbe/Creme) um die Narbe verblassen (verschwinden) zu lassen. Was könnt ihr mir empfehlen? Was hat euch geholfen? Schonmal Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Pickel zweimal aufgekratzt...was tun?

Hallo zusammen.. Als ich meinen kleinen Bruder getragen habe hatte er mich am Mundwinkel gekratzt daraus entstand ein Pickel und anscheinend liebt es der Kleine mein Gesicht zu zerkratzen denn er hat es bereits zwei mal aufgekratzt obwohl ich versucht hatte es verheilen zu lassen...es blutet jetzt ein bisschen eine kruste hatte sich bereits gebildet... Wird es jetzt sicher zu einer Narbe??denn es ist auch schon bisschen rosa und was kann ich dagegen tun damit es schnell verheilt oder man es wenigstens es nicht so stark sieht..(also die Kruste hatte er auch aufgekratzt)

Danke für jede Antwort(Bin übrigens ein Junge)

...zur Frage

Gehen solche Narben weg?

Hallo :)

Weis jemand zufällig wie lange eine Narbe verheilt ?

Habe von kratzen ganz leicht Krusten bekommen & nun sind die stellen hell. (Sind noch ganz frisch )

Wollte mal gerne wissen, ob das noch weggehen kann ?

...zur Frage

Narbe seit 7 Jahren wie bekomme ich sie weg?

Ich habe seit 7 Jahren eine Narbe an meinem Kinn da ich mir auservsehen ein Loch dort rein gebissen habe. Es musste von außen ung innen genäht werden. 1 Jahr später hatte ich dann noch mal eine OP bei der versucht wurde die Narbe "unsichtbarer" zu machen, hat aber nicht geklappt. Langsam fängt mich die Narbe an zu stören (sich jeden Tag nur deswegen zu schminken ist nervig ( -: )

Wisst ihr was man dagegen machen kann zb. Lasern oder so?

PS: Ich weis ich sollte glücklich sein das es nur so was ist und nicht rum jammern. Den meisten Menschen geht es viel schlechter aber ich muss irgendwas dagegen unternehmen...

...zur Frage

Ich habe seit über 2 Monaten ein roten Fleck unter dem Knie. Was ist es?

Ich habe seit über 2 Monaten ein roten Fleck unter dem Knie. Es war am Anfang wie ein mückenstich aber jetzt ist es ein ca 4cm langer roter Fleck der manchmal juckt. Aber dann juckt es richtig heftig. Was könnte das sein? Hab mich auch schon bisschen aufgekratzt.

...zur Frage

wie entferne ich ein hartnäckiges Pickelmal(Narbe)?

habe vorkurzem einen dicken,roten Pickel gehabt das war schon vor mehreren Wochen der Pickel ist jetzt verschwunden aber an dieses stelle ist ein ein grosser brauner Fleck und das wird auch nicht besser er verschwindet einfach nicht was kann ich da gegen machen damit der Fleck weggeht gibt es vielleicht ein Mittel oder hat jemand einen Tipp

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?