Narbe pflegen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"Das Aufbringen einer beliebigen Fettcreme wie zum Beispiel Melkfett oder Vaseline wirkt sehr wohltuend auf die Haut, löst deutlich die Spannungsverhältnisse der Narbe und verhilft zudem zu einer besseren Heilung. "

http://www.hilfreich.de/narbensalbe-im-test-was-bewirkt-sie-wirklich_15078

Aber erst anfangen, wenn die Narbe ziemlich verheilt ist - frag den Arzt.

Es gibts so ein Gel das mir mal der Arzt verschreiben wollte weil ich auch eine Narbe habe, die recht lang ist und breit.

such einen Masseur der Narbenmassage kann, das hilft ganz gut.

Nivea oder da gibt's so ein Kosmetikprodukt das heißt Silbergel ist relativ teuer bewirkt aber wahre wunder

Silikon Narben Pflaster, bekommst du in der Apotheke oder per Internetversand.

dachsfett.

kannste googlen, warum das hilft...

ein link, wo man es bekommt: www.murmeli-kraeutersalbe.ch

aber nichts vermischtes nehmen, NUR das reine dachsfett...

Was möchtest Du wissen?