Narbe nach Muttermalentfernung - Welche CREME ratsam?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Aus dem Drogeriemarkt Schaebens Narbencreme.

Ich kenne jemanden, dem ein großes Lipom operativ entfernt wurde (Narbe an die 10 lang). Er hat ca. 4 Monate lang die Stelle täglich eingecremt - heute sieht man die Narbe fast nicht mehr.

Klar, man kann nicht wissen, wie es ohne Creme aussehen würde...

Die Creme ist sehr gut verträglich und für Kinder ab 3 Jahren und Erwachsene geeignet.

Was sagt denn dein Arzt / Ärztin dazu?

Alles Gute!

sweetlilworld 29.04.2014, 21:14

Wirklich? Das wäre ja ein Wunder.. :P Mein Hautarzt sagte ich brauch es nicht eincremen. Will ich aber :D

0
Sonskyn 29.04.2014, 21:50
@sweetlilworld

Wie schon geschrieben - ich weiß nicht, wie die geschilderte Narbe ohne die Creme aussehen würde. Vom Arzt hat der Betreffende den Tipp übrigens auch nicht bekommen... Ich würde es an deiner Stelle versuchen - schaden wird es garantiert nicht (die Haut ist "zu", du hast keine offene Wunde mehr, oder?).

Hab gerade nochmal nachgelesen: es wird empfohlen, die Narbe 2 x täglich einzucremen, 2 Monate lang.

http://www.schaebens.de/de/produkte/gesundheit/narbenpflege

Die Tube ist recht klein aber sehr ergiebig!

Habe gerade gesehen, dass ich in meiner ersten Antwort "cm" vergessen habe, die Lipomnarbe war / ist an die 10 cm lang.

0
sweetlilworld 30.04.2014, 12:28
@Sonskyn

Die Fäden wurden vor einer Woche gezogen.. also müsste die Wunde ja zu sein. :P Ich werde es einfach versuchen, meine ist 2 cm lang.. schaden wird es ja nicht, danke dir! :-*

0

Wenn du zu viel Geld übrig hast, dann kannste die 50€ ausgeben. Mir wurde gesagt, Vaseline sei empfehlenswert und sonst täte es auch jede Art von Wund- und Brandsalbe.

sweetlilworld 30.04.2014, 12:27

Nie im Leben würde ich das ausgeben. Hm von Wund & Brandsalbe wurde mir abgeraten..

0
charis0110 30.04.2014, 18:37
@sweetlilworld

Ich wende diese aktuell noch im Gesicht an und kann nichts Negatives über Wund- und Brandsalbe bemerken. Aber wenn du nicht magst, dann gäbe es eben noch Vaseline in der Apotheke oder vllt auch im Drogeriemarkt.

0

Hab leider auch ein paar Narben. Bei mir half am besten Johannisöl. Das fördert die Durchblutung und verhindert eine Verfärbung.

Hat mir sogar eine grosse 20-jährige Narbe die schon ganz braun war wieder auf Normalhautton gebracht.

Probiere es mal mit Sandornöl von Weleda - gibt es in jeder Drogerie!

Was möchtest Du wissen?