Narbe nach Leberfleckentfernung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei mir sieht man die Narbe oberhalb der Augenbraue nach einer Leberfleckentfernung zwischenzeitlich fast gar nicht mehr. Der Eingriff ist aber auch schon zwei Jahre her. Das erste halbe Jahr war die Narbe deutlich sichtbar (rot, geschwollen - wenn auch klein). Aber mit der Narbensalbe kriegt man das gut in den Griff.

Das ist unterschiedlich, liegt dran wie gut deine Körperheilung ist und wie gut die Ärzte sind die es wegnehmen. Mal kriegt man ne große und mal ne kleine kaum sichtbare narbe. Das kann man vorher nie genau sagen.

Wegen so einem kleinen "Schönheitsfleck" würde ich mich echt nicht unters Messer legen!

mich störts aber

0

Es wird ein weißer Strich zurückbleiben. Da immer etwas Fettgewebe dabei kaputt geht und das Gesicht bei jungen Menschen stramm ist, muß man aufpassen das die Wunde nicht zu breit wird. Also das Gesicht nicht verziehen für 3 Tage, dann heilt es glatt.

Was möchtest Du wissen?