Narbe lasern mit 14?

1 Antwort

Du wächst noch. Deshalb ist es nicht abzusehen, was passieren kann. Am besten wirklich noch warten. Nicht dass dann nen Streifen kriegst :) Alternativ zeig doch ein Foto dieser Narbe.. Kann man dich schnell beruhigen.

Wann ist das Gesicht ausgewachsen?

Ich will mir eine Narbe im Gesicht weg lasern lassen und das kann man erst machen wenn das Gesicht ausgewachesen ist. Kann mir jemand sagen im welchen Alter das wird?

...zur Frage

Wie kann man Windpockennarben ohne Lasern wegbekommen?

Ich hatte als kleines Kind starke Windpocken und habe gekratzt. Jetzt bin ich 13 und habe überall im Gesicht Narben. Mit Make-up kann ich das ganze nicht verdecken und ich schäm mich so dafür. Habe schon öfters von Lasern gehört, würden mir meine Eltern aber nie erlauben. Weiß jemand, was man sonst noch machen kann oder ob ein Narbengel hilft?

...zur Frage

Steht das noch im Führungszeugnis/Strafregister?

Ich bin 18 Jahre alt. Ich war September 2014 alleine auf einem Spielplatz und habe aus Spaß einen Fremden 2 Jährigen Jungen sein Gesicht gestreichelt. Der Vater hat mich angezeigt und dann kam die Polizei zum Spielplatz. Mir wurde Pädophilie vorgeworfen und ich habe Platzverweis bekommen. Ich hatte keinen Ausweis dabei und die Polizisten haben mich erst auf über 18 Jahre geschätzt, obwohl ich erst 14 war. Ich musste einen Monat später wegen der Anzeige mit meinen Eltern zum Jugendamt. Es kam nicht zu einer Gerichtsverhandlung und ich habe auch keine Strafe bekommen, weil dieser Vorfall beim Jugendamt geklärt wurde.

Ich schäme mich für mein damaliges Verhalten und habe seit dem keine Anzeige mehr bekommen. Ich habe auch keine Pädophile Neigung.

...zur Frage

Muttermal kommt immer wieder?

Hallo liebe Leute ,

ich versuche jetzt auch mal mein Glück mit so Portalen .

ich habe seid der Geburt eine Narbe auf der Nase , als ich vor ca. 1 n halb Jahren zum Hautarzt bin , sagte er es seie ein Muttermal . also entschied ich mich es weg zu Lasern . So nach kurzer Zeit war es wieder da , so bin ich noch mal Lasern gegangen . Und es ist wieder gekommen . Weil ich schwanger wurde bin ich nicht mehr gegangen , vor allem weil ich nach dem Lasern auch immer eine Riesen Wunde auf der Nase hatte mit Schmerzen verbunden .

Diese Nabe oder Muttermal stört mich so sehr das ich sie ständig aufkratze und immer hoffe es geht weg .

hat jemand damit Erfahrung oder einen Rat?

Ich wäre so dankbar 🤪

...zur Frage

Muttermal gelasert. Nun atrophe Narbe?

Hallo,

ich habe mir vor circa 2 Monaten ein Muttermal an meiner Stirn lasern lassen, da auf diesem Wege keine Narben entstehen sollten. Leider ist genau das passiert.. Ich habe da nun eine Art Narbe ähnlich wie bei den Windpocken. Diese ist noch rosa und fällt mit circa 2 mm Tiefe an der Stirn extremst auf.. hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Ist es bei euch nach einiger Zeit verschwunden bzw hat sich die narbe geglättet? Da mein Arzt mir dazu nichts gesagt hat, kann einer eventuell eine gute Salbe empfehlen, die die Heilung fördert? Danke im Voraus.

...zur Frage

Muttermal im Gesicht entfernen mit 14 (Narben)?

Hallo!hab ein Muttermal auf der Nase das ist zwar ziemlich hell aber nicht so schön...ich will es gerne weg haben hab es auch untersuchen lassen, und es ist nicht bösartig.Aber ich bin erst 14 und habe angst vor Narben oder rosa Flecken die da bleiben außerdem weiß ich nicht ob das Lasern eine Option wäre?Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?