Narbe an der Oberlippe entfernen lassen?

...komplette Frage anzeigen Narbe an der Lippe - (Medizin, Operation, Lippe)

2 Antworten

Du könntest dir einen ärztlichen Attest von einem Psychologen geben lassen, dass es dich depressiv macht, dass du diese Narbe hast, eventuell zahlt die Krankenkasse das dann.Private Kosten >>schätze<< ich auf 1000-2000€, da die vernarbte Haut durch gesunde ersetzt werden muss.
Andererseits kann es auch sein, dass es sich nach einer OP nicht wirklich verbessert.
Es gibt aber auch Frauen die darauf stehen und du hast immer ein Gesprächsthema wenn du mit jemandem redest, wie du den Unfall hattest und zum Glück nur eine Narbe davpngetragen hast.
Oder du lässt dir ein Piercing da durch stechen, dann fällt es auch nicht weiter auf.
Mehr würde mir zu der Lösung nicht einfallen, aber ich finde sie nicht so schlimm und würde sie einfach lassen. Es gibt deutlich schlimmere Narben (zum Beispiel durch Mensurfechten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von werwiewaswa
09.02.2017, 20:36

Ja nur sind die Frauen die auf sowas stehen nicht mein Beuteschema :) Da merkt man das auch deutlich. Ja Gesprächsthema ist das bei anderen ohne mich mit den wildesten Spekulationen, das ist halt das traurige Sozialverhalten. Der Tipp mit der Krankenkasse ist gut, werde mal mit meinem Arzt darüber sprechen. Ich habe halt oft etwas von Narbenentfernung gehört, mir würde eine leichte Füllung, da es echt schlecht genäht wurde schon einiges helfen, vielleicht lässt es sich ja auch aufschneiden und gerade verkleben. Aber da kenne ich mich nicht aus und hoffe hier jemanden zu finden der vielleicht schon einmal Erfahrung damit sammeln konnte.

0

du kannst zu einem Hautarzt gehen der sich auch auf Laser spezialisiert hat, vielleicht kann der da etwas machen, du musst es allerdings dann selber bezahlen weil das unter Schönheitschirurgie läuft 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?