Narbe an der Lippe was machen?

6 Antworten

In der Regel kann man da nicht viel machen, da vernarbtes Gewebe nun einmal tiefer geht und nicht oberflächlich ist. Alten Narben ist auch mit Cremes nicht mehr viel beizukommen. Mit Hausmittelchen wird das nichts.

Wenn die Narbe sehr unschön verheilt ist, dann kann man den Narbenverlauf ggf.chirurgisch korrigieren, ganz weg geht es aber trotzdem nicht. Aber dann muss sich ein plastischer Chirurg (Schönheitschirurg) das mal ansehen und schauen, ob da was zu machen ist.

wenn das wie eine Beule ist, geh zum Hautarzt, der Laserbehandlungen macht, wird helfen, danachh wenn helles Fleck bleibt, kann drüber permanent Make up mit Hautfarben machen. Ansonsten mach doch deine "Beule" zu deine Markenzeichen, haben viele gemacht! Gruß

Ein Hautarzt kann dir auf jeden Fall helfen. Er kann dich auch weitervermitteln in die plastische Chirurgie. Frag zumindest mal nach, damit du sicher bist, dass diese Narbe nicht mehr behandelbar ist oder eben doch. Viel Glück.

Leberfleck Entfernung - Laser überhaupt möglich?

Hallo!

Ich habe ein folgendes Problem: Seit ich 11 bin habe ich anfangs einen sehr kleinen, dezenten Leberfleck genau über der Lippe bekommen. Seit dem wuchs er stetig. Inzwischen ist er Stecknadel groß, vielleicht etwas kleiner und hat eine Erhebung. Eigentlich stört mich das nicht, aber wenn er weiter wächst, wächst er bald über meine Lippe. Und ich mag meine Lippen. Ich war vor einem Jahr bei einem Hautarzt der meinte, er sei schon zu groß für Laser, aber das letzte was ich will, ist eine Narbe dort, die würde dann direkt in meine Lippe hineinführen. Ich weiß das klingt eventuell bescheuert für den ein oder anderen, aber jeder hat so das Körperstück was einem am Besten gefällt, und bei mir sind es meine Lippen. Ich war etwas schockiert und habe einfach beschlossen (vorerst) nichts zutun, aber der Leberfleck wächst trotzdem weiter. Ich weiß nicht, gibt es keine anderen Alternativen? Ich möchte keinesfalls eine Narbe dort. Aber leider auch keinen Daumengroßen Leberfleck, und das wird der wohl in 10 Jahren sein. Ich mag diesen Leberfleck an sich, aber ich habe noch etwas von einer Methode gehört, die das Wachstum plötzlich stoppt - kann mir irgendwer weiterhelfen? Der Arzt hat mir nicht wirklich tolle Optionen gegeben. Ich werde eine Bilddatei anhängen, damit man den Leberfleck mal sehen kann. Vielleicht versteht man dann, dass ich ihn eigentlich ganz gut so finde. Er könnte schon etwas kleiner sein - aber größer wie jetzt auf jeden fall nicht mehr...

MFG

...zur Frage

Wie kann ich als Mann eine Narbe an der Lippe verstecken?

Ich habe mich vor einigen Monaten mal geprügelt und bin dabei rechts neben der Lippe am Mundwinkel getroffen worden,als die Wunde verheilt war,ist eine kleine weiße waagerechte Narbe geblieben.Mich stört die Narbe jetzt etwas,da ich wenn ich in den Spiegel schaue immer automatisch drauf schaue und ich finde es auch nicht so toll immer eine Narbe an der Lippe zu haben die mich an eine Schlägerei erinnert.Wie kann ich die Narbe als Mann verstecken?

...zur Frage

Ist das Herpes? Roter Fleck auf Lippe?

Hallo ihr lieben,
Seit heute morgen habe ich ein roten Fleck auf der Lippe (siehe Bild) und wenn ich mit der Zunge dran komme pickst es.
Könnte es Herpes sein? Ich hatte es noch nie und habe auch in den letzten Tagen niemanden geküsst oder aus einer anderen Flasche getrunken.
Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Pulsierendes Klopfen an der Lippe?

Ich hab seit einigen Tagen an der Lippe ein pochen das man auch sieht wenn ich den Mund auf mache, ein ganz kleiner Bereich meiner Lippe zieht sich so zusagen zusammen und geht ein wenig nach unten. Daher meine Frage ob das vllt eine Ader oder ähnliches ist. PS.: Nein es ist definitiv nichts was mit Herpes zu tun hat da ich seit einigen Jahren Herpes hin und wieder bekomme aber so etwas hatte ich noch nie.

...zur Frage

Wieso verheilt Herpes nicht?

Vor drei Tagen habe ich bemerkt, dass sich auf meiner Oberlippe ein kleiner Bereich gerötet hat. Ich wusste, dass das ein Vorzeichen von Herpes ist, also habe ich diesen Bereich mit Eis gekühlt. Bei mir bewirkt das Wunder. Der Herpes bricht kaum aus und verbreitet sich auch schlechter. Dieses Mal entstanden auch keine Bläschen, doch der gerötete Bereich ist ein bisschen dicker geworden und ist immer noch rot. Man kann es ganz klar sehen und seit drei Tagen hat sich an der Stelle nichts geändert. Ich habe auch Fenivir-Salbe aufgetragen gegen den Herpes. Ich mache mir Sorgen, dass das möglicherweise so bleiben wird, denn bis jetzt hat sich wirklich nichts geändert. Es sieht wie eine Narbe genau am Übergang der Lippe aus. Hat jemand die selbe Erfahrung gemacht? Was sollte ich dagegen machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?