narbe , bleibt die so oder heilt die wunde noch?

schnittwunde - (Narben, Messer, Schnitt)

5 Antworten

Hey :) Die Narbe wird sich jetzt wahrscheinlich in den nächsten 2 Jahren verändern und besser werden,es kann sein das sie in den nächsten Monaten jedoch noch so rot bleibt.Eine Narbe wird jedoch bleiben aber sie wird denke ich in ein paar Jahren nicht mehr doll sichtbar sein sondern einfach nur wie eine Spalte in der Haut aussehen.Am besten pflegst du die Wunde sobald sie einen Monat alt ist und nimmst Heilsalbe und danach kannst du von Bepanthen einen Narbenroller nehmen mit dem du die Narbe massieren und eincremen kannst.Hoffe ich konnte dir helfen :)

Also wenn die Narbe bliebt (kann ich nicht genau sagen), verblasst die noch, soweit, dass sie eigentlich Hautfarbe hat. Dass kann aber schon noch dauern.

Die heilt noch weiter aus. Die Wundheilung unterteilt sich in mehrere Phasen und du bist grad am Ende der zweiten/ Anfang der dritten. Vier gibt es. Das heißt die Narbe wird definitiv noch besser und am Ende sollte (wenn du nicht dran rum spielst) es eine feine weißliche Linie werden. Das dauert noch ca. 8 Wochen (plus - minus).

LG

oh gott wie lange ... , trotzdem danke ausführliche antwort ;)

0

Ritzen, Die Farbe der Narben, wird die heller?

Ich habe mich mal geritzt das war vor ungefähr 3 Monaten ..Nun habe ich Narben am arm die aber ziemlich rosa Farben sind und diese Farbe auch nicht verlieren.Wird die Farbe noch verblassen zu weiss?!Oder werden sie so bleiben?!

...zur Frage

wie gehen Narben weg?

Ich hab mich beim Rasieren geschnitten und jetzt is da eine große narbe wie kann ich sie weg machen ?

...zur Frage

Muttermal gelasert. Nun atrophe Narbe?

Hallo,

ich habe mir vor circa 2 Monaten ein Muttermal an meiner Stirn lasern lassen, da auf diesem Wege keine Narben entstehen sollten. Leider ist genau das passiert.. Ich habe da nun eine Art Narbe ähnlich wie bei den Windpocken. Diese ist noch rosa und fällt mit circa 2 mm Tiefe an der Stirn extremst auf.. hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Ist es bei euch nach einiger Zeit verschwunden bzw hat sich die narbe geglättet? Da mein Arzt mir dazu nichts gesagt hat, kann einer eventuell eine gute Salbe empfehlen, die die Heilung fördert? Danke im Voraus.

...zur Frage

Wie schnell verblassen Narben im Mundbereich?

Vor gut zwei Monaten hat mir mein Freund "im Eifer des Gefechts" versehentlich ziemlich doll in die Unterlippe gebissen. Es musste zwar nicht genäht werden, aber es hatte anfangs doch sehr geblutet, die Kruste blieb zwei Wochen drauf.

Nun bin ich seit etwa 7 Wochen ohne Kruste und man müsste meinen, das verschwindet, aber nichts da. Anfangs war die Stelle sehr rau und schwer zu verdecken, mittlerweile wird sie glatter, aber rosa ist sie trotzdem noch. Ich glaube, das ist eine kleine Narbe geworden. :-(

Wie lange bleiben solche Narben bzw. wann verblassen sie ungefähr? Tun sie das überhaupt? Habt ihr vielleicht sonst noch Tipps, was ich dagegen tun könnte? Das sieht schon doof aus, mein Freund schämt sich auch sehr.

...zur Frage

Schnittwunde am Finger, was tun(Anämie)?


Hallo, ich habe mir heute Mittag (ca. um 13:15 Uhr) in den Finger geschnitten und bin mir jetzt nicht ganz sicher was ich damit machen soll. Da ich Anämie habe, würde die Wunde ziemlich lange zum verheilen brauchen. Am Anfang hat die Wunde sehr stark geblutet(das ganze Waschbecken war voller Blut) und mir wurde gleich ein Pflaster drauf geklebt, was dann auch voller Blut war. Nach 5 Minuten hat es auch aufgehört. Was soll ich nun machen ? Einfach einen Pflaster drauf kleben oder doch lieber zum Arzt ?

...zur Frage

Brandwunde durch eine Zigarette

Heilt diese Wunde komplett aus oder bleibt hier eine narbe bestehen?:S bitte um antwort bin ratlos und habe angstvor einer schlimmen narbe... angeblich soll das durch eine zigarette passiert sein aber ich habe nichts gespürt und es schmerzt auch nicht...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?