Napoleon unter Deutschland das Nationalbewusstsein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In den Napoleonischen Kriegen wurden die deutschen Staaten von Napoleon unterjocht, entweder durch militärische Niederlage oder vorzeitige Aufgabe. In der Zeit unter französischer direkter oder indirekter Kontrolle wurde der Nationalismus, der in Frankreich entstand, auf Deutschland übertragen. Nationalismus bedeutete damals für Deutschland primär den Wunsch einen deutschen Nationalstaats, also eine nationale, politische Einheit. Nationalismus beschleunigte die Entwicklung eines deutschen Nationalbewusstseins enorm, erfand es aber nicht. Ein deutsches Nationalbewusstsein entwickelte sich bereits seit dem Frühmittelalter mit der Gründung des Ostfrankenreichs, jedoch nur sehr langsam. Konkrete Stichpunkte solltest du aber lieber selbst aufstellen, um auch was davon zu lernen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie lautet denn eigentlich deine konkrete Frage ? Darf`s auch etwas weniger schwammig sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Napoleon unter Deutschland? Was willst du damit sagen? Stell doch erst mal eine Frage, die Sinn macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Spezifische Frage wäre nützlich

-NutpotD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?