Napoleon Karikatur: Triumph des Jahres "Allen mächten Deutschen gewidmet" 1813..

Bilduntertitel eingeben... - (Geschichte, Karikatur, Napoleon)

6 Antworten

Ich versuche die Karikatur mal wie folgt zu definieren:

  1. Der Raabe scheint für die unersättliche Machtgier Napoleons zu stehen. 2. Die Menschengruppe in seinem Kopf scheint wohl seine Bedrückung über die erheblichen Verluste seiner Armee widerzuspiegeln. 3. Die Ortsnamen im Brustbereich bezeichnen Napoleons verlorene Schlachten in Gr. Beeren, Dennewitz, Katzbach, Hanau, Höchst, Leipzig usw. und 4. die Hand mit dem Auge scheinen Napoleons Sorge über die verlorenen Schlachten gegen die preussische- und Allianzarmeen mit der daraus resultierenden, eingeschränkten Handlungsfähigkeit zum Ausdruck zu bringen; denn die hohen Verluste waren kaum noch ersetzbar! 5. Der Triumpf des Jahres 1813, sollte allen echten Deutschen ein Beispiel geben um deren Widerstand zu mobilisieren!

Vielleicht konnte ich Dir mit meinen Ausführungen helfen und würde mich über eine Erfolgsmeldung freuen. Gruß Gabi40

Der "Dutt" sei Preußens Adler (kein Rabe), welcher mit seinen Krallen den Großen [Napoleon] gepackt hat und nicht mehr los lässt. (N. hat nämlich mit riesigen, furchtbaren Verlusten die Völkerschlacht (Leipzig) verloren.) "Das Gesicht bilden einige Leichen von denen Hundertausenden, welche seine Ruhmsucht opferte..." usw. Hier ist der Link. Auf dem Original steht die Interpretation des Bildes drauf, historische Hintergründe sind auch alle da: http://www.preussen-chronik.de/_/ereignis_jsp/key=chronologie_005040.html

Ergänzung und Berichtigung von Butterblumes Niederschrift:

Der HUT (!) ist Preußens Adler...

Der Rock ist ein Stück der Landcharte (=Landkarte) des aufgelösten Rheinbundes

allein in der Epaulette ist die mächtige Gotteshand ausgestreckt, welche das Gewebe zerreißt, womit Deutschland umgarnt war, und die Kreuzspinne vernichtet, die da ihren Sitz hatte, wo ein Herz seyn sollte.

(Das ist aber der Text, den Voltz selbst unter sein Flugblatt gesetzt hatte - das kannst Du natürlich nicht wörtlich so übernehmen als Deine Interpretation.)

Der Link fkt. nicht.... "Der Kragen ist der Blutstrom, welcher seinen Ehrgeiz so lange [kann ich nicht lesen], der Rock ist ein Stück der Landschaft des aufgelösten Rheinbundes. An allen darauf zu lesenden Orten verlor er Schlachten. Das rote Bändchen bedürfte des erklärenden Ortes wohl nicht mehr. Der große Ehrenlegionsorden ist ein Spinngewebe, dessen Fäden über den ganzen Rheinbund ausgesponnen waren..." Ab hier ist es fast nicht mehr zu lesen. Hier der google-Link: http://www.google.de/search?hl=de&client=firefox-a&rls=org.mozilla%3Ade%3Aofficial&hs=VG0&q=rbb+napoleon+rheinbund&btnG=Suche&meta= (Ich hoffe, der fkt.!!) -------- 1. Treffer.

Vielen Dank!

0

Allen echten Deutschen gewidmet! heisst das Neudeutsch!

Ist deswegen ja auch als Zitat geschrieben worden... (nur ein "m" zuviel)

0

Was möchtest Du wissen?