Napoleon Bonaparte und die Französische Revolution?

4 Antworten

Ich denke eine eher negative. Napoleon war ein Alleinherrscher, was den Idealen der Französischen Revolution widersprach.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Napoleons Auftsieg begann in der Französischen Revolution.
Er nutzte diesen Zustand der Anarchie zur Machtergreifung und erklärte schließlich "die Revolution ist beendet".

Er war zuerst Millitär, Diziplin und Ordnung waren seine Ideale, nicht die der Revolution.
Wiewohl er Strage war und die Chancen daraus sichr erkannte.

Anfangs konnte er sich mit den Idealen der Revolution anfreunden, aber weil sich die Revolutionäre zusehends radikalisierten , befolgter er immer mürrischer deren Befehle.

Es gibt Menschen, die behaupten das Bonarparte ein Freimaurer gewesen wäre. Damit wäre die Frage dann beantwortet.

Was möchtest Du wissen?