NanoSIM selber zuschneiden funktioniert es oder nicht?

8 Antworten

ich hab mir das in einem Shop für 5€ zustanzen lassen. die sind geübt und das geht viel schneller. beachte trotzdem das immer ein Risiko besteht das selbst die Profis was kaputt machen können.

Das geht gut, aber ich hab mir trotzdem so ein Schneidgerät geholt, kost weniger als eine Zweitsim bei meinem damaligen Anbieter.

Wovor man sich HÜTEN sollte, sind SIM-Adapter, um Micro-SIMs in Geräten mit normal großem SIM-Halter zu nutzen. Können beim Rausziehen hängen bleiben und Schäden verursachen - kein Einzelfall!

Doch, es ist sehr fummelig, aber es kann funktionieren. Ist beschwerlich und riskant, aber möglich, geh lieber in irgendeinen Shop, die stanzen das raus :)

Du kannst ja den Chip sehen. Er ist nur so gross, wie das was du siehst (golden farbig). Demnach kannst du ihn zurecht schneiden. Sollte kein Problem mit einer Schablone zum ausschneiden sein.

Ja ich habs gemacht. Einfach eine zum Vergleich genommen und die Schere genommen

Was möchtest Du wissen?