Nano-Technologie in Fitline-Produkten (PMI)?

1 Antwort

Nanotechnologie ist immer "künstlich" da es eine Technologie ist. Allerdings könnten hier Stoffe verwendet sein, die nicht chemisch verändert worden sind(und danach hört es sich an) sondern z.Bsp. könnten es einfach Fettsäuren sein die aus olivenöl etc. extrahiert worden sind. Und dann zu solchen Mizellen per Nanotechnologie zusammengesetzt wurden. Nanomicellen sind natürlich, das steht fest, ich kann dir trotzdem nicht sagen ob das ungesund sein könnte.( Vorallem wie die "kopieren" wäre hilfreich zu wissen)

vielen Dank schonmal, timosch29, für deine Antwort! MfG, BenGates

0

Probleme im Labor?

Hallo. Ich würde mal gerne wissen welche Probleme IHR bei der Arbeit in einem Labor beobachten konntet und welche euch besonders nerven. Also eher technische. Zum Beispiel das einstellen des Stativen oder...

Ich arbeite in einer kleinen Firma als Chemielaborant und das nervt mich ziemlich dass ich nach jeder kleinen Probe die Gläser waschen muss, da es mit der Hand ziemlich anstrengend ist ins Innere der Gläser zu kommen. Wie werden sie eigentlich gereinigt?(zum beispiel in richtigen großen Forschungslabors) Habt ihr Tips?

...zur Frage

Erfahrungen mit Global-Tickets, seriöser Anbieter?

Hallo ihr Lieben,

ich möchte bei Global-Tickets Karten bestellen. Nun bin ich aber im Internet auf verschiedene Einträge gestoßen, die mich etwas verunsichert haben.

Zum Beispiel, dass andere Plätze als bestellt geliefert wurden oder das man nur einen Voucher bekommt. Habt ihr in letzter Zeit Erfahrungen mit Global Tickets gemacht? Ist die Seite seriös und erhält man dort auch die Karten, die man bestellt hat?

Schon mal vielen Dank für eure Antworten.

LG

...zur Frage

Kann sich die Blutgruppe ändern?

Hallo liebe Leser,

ich war als Kind mehrfach im Krankenhaus aufgrund starker Fieberkrämpfe und auf allen Blutergebnissen stand die Blutgruppe A Rhesus positiv.
Jetzt mit Mitte 20 bin ich schwanger und mir wurde beim Frauenarzt sowie im Krankenhaus Blut abgenommen mit dem Ergebnis A Rhesus NEGATIV. Das steht auch im Mutterpass. Habe dann auch aufgrund leichter Blutungen eine Rhesusspritze erhalten.

Jetzt zu meiner Frage. Wie ist das möglich ?
Bitte nur ernst gemeinte Antworten. Es interessiert mich einfach :)

Lieben Gruß und Danke 🙂

...zur Frage

Woher weiß man wie viele Elektronen abgegeben werden? (Redox)

Ich habe hier eine Aufgabe, bei der man die Teilgleichungen für eine Redoxreaktion aufstellen soll:

Magnesium reagiert mit Sauerstoff:

es steht dann da (die aufgabe haben wir schon in der Schule gemacht):

Mg ---> Mg^2+ + 2e^-

O + 2e^- ---> O^2-

immer wenn ^da steht soll das nächste glied hochgesetzt werden. also die gleichungen sind ja logisch, aber woher weiß man, dass das Mg gerade 2 Elektronen abgibt??

...zur Frage

Bereiche der Nanotechnologie

Ich halte ein Referat über Nanotechnologie, insbesondere über Bionic. Allerdings ist Bionic ja nur ein Teilbereich der Nanotechnologie. Kann mir jemand sagen, welche Bereiche Nanotechnologie noch umfasst bzw. welche Wissenschafts- und Technikzweige?

Vielen Dank!

...zur Frage

Wie viel Uhr wäre es jetzt ohne Zeitumstellung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?