Name/Rezept eines Kuchens

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke mal es handelt sich um Baiser, schau mal:

Zitronenkuchen mit Baiserhaube: Zutaten für 6 Portionen

eine Kuchenform 30 cm

450 g Mürbeteig

Mehl für die Arbeitsfläche

4 Zitronen, unbehandelt

150 g Puderzucker

50 g + 20 g Butter für Form

2 Eier

3 Eigelb

Backbohnen

Für den Baiser:

3 Eiweiß

1 Prise Salz

100 g Puderzucker

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Schritt 1:

Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und Mürbeteig ausrollen. Form einfetten und mit Mehl ausschwenken. Teig bis zum Rand in der Backform auslegen. Mit einer Gabel mehrere Male einstechen. Das Ganze mit Backpapier abdecken und mit Backbohnen beschweren. Anschließend für 25 Minuten im vorgeheizten Ofen auf 180 Grad backen.

Schritt 2:

Kuchen abkühlen lassen und Backbohnen und Backpapier vorsichtig entfernen. Zitronen durch heißes abwaschen vorbereiten.

Schritt 3:

Schale der Zitronen abreiben und auspressen bis eine Menge von 150 ml erreicht wird. Schale und Saft vermengen mit Butter und Zucker mischen und aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und mit Hilfe eines Schneebesen 2 Eier und 3 Eigelbe einrühren. Das Ganze wieder kurz aufkochen lassen. Anschließend die Zitronencreme eine Stunde im Kühlschrank abkühlen lassen.

Schritt 4:

Zitronencreme das fertige Kuchenbett füllen. Ofen auf 210 Grad vorheizen und Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen. Beim schlagen nach und nach Zucker einschütten. Solange mixen bis der Eischnee sehr fest aufgeschlagen ist.

Schritt 5:

Die so entstandene Baiser-Masse auf den Kuchen geben und verstreichen. Anschließend den Kuchen 4 Minuten in den Ofen geben bis die Baiser Masse leicht gebräunt ist.

Vorbereitungszeit: 15 Minuten Backzeit: 35 Minuten

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://www.sixx.de/tv/enie-backt/rezepte/backrezepte/zitronenkuchen-mit-einer-haube-aus-baiser-rezept

Pummelweib 02.09.2014, 14:18
0
Missingo1996 05.09.2014, 15:31
@Pummelweib

Gerngeschehen. Achja, ich hab jetzt einen Kuchen gemacht. Die Baisermasse ging im Ofen auf (lies sie drin bis sie leicht braun wurde) und als ich sie rausgetan habe, sackte sie zusammen (beim abkühlen). Was mache ich falsch?

0
Pummelweib 05.09.2014, 15:53
@Missingo1996

Am besten den Ofen früher abschalten und im Ofen etwas abkühlen lassen :-)

0

Vielleicht meinst Du eine Tarte au citron

Dafür brauchst Du einen Mürbeteig (kannst Du im Internet nachlesen) für die Backform. Für die Füllung benötigst Du

für die Füllung benötigt man: 3 unbehandelte Zitronen, 4 Eier, 125 g Butter, 200 g Zucker, Salz

Eine Tarteform (am besten mit herausnehmbarem Boden) mit Butter auspinseln. Teig auf ca. 28 cm Ø ausrollen, in die Form legen, rundum andrücken und den Rand mit einem Messer begradigen. Backpapier auf den Teig legen und mit getrockneten Hülsenfrüchten auffüllen. Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene bei 210 Grad 15 Min. blindbacken. Hülsenfrüchte und Papier entfernen, Boden nochmals 10 Min. goldbraun backen. Für die Füllung die Zitronenschale fein abreiben. Dann die Zitronen auspressen, Eier trennen und das Eiweiß kalt stellen. Butter in einem Topf zerlassen und 150 g Zucker zugeben. Eigelb, Zitronenschale und Zitronensaft zugeben und bei milder Hitze unter ständigem Rühren - nicht kochen! - ca. 5-8 Min. erwärmen, bis die Flüssigkeit bindet. In eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Das Eiweiß mit 1 Prise Salz leicht anschlagen. Restlichen Zucker nach und nach einrieseln lassen und die Masse steif schlagen. Zitronencreme auf dem Tarteboden verteilen. Eischnee gleichmäßig auf der Zitronencreme verteilen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 200 Grad nochmals 10-15 Min backen, bis das Baiser goldgelb ist. Ganz auskühlen lassen.

Vielleicht meinst du Zitronen-Baiser-Torte (Lemon Pie).

Such mal bei Chefkoch Zitronenkuchen.

Was möchtest Du wissen?