Namensvorschläge Zwillinge?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also ich als Zwillingsschwester kann nur sagen, ich würde nicht so ähnliche Namen geben. Es passiert schnell dass man Zwillingen gleiche Namen gibt und sie gleich anzieht weil das einfach so süß aussieht. Aber wie sollen sich Kinder denn dann eigenständig entwickeln? Meine Schwester und ich haben Doppelnamen und der zweite Name fängt mit dem gleichen Buchstaben an. Allerdings ist der erste Name der Rufname. Und die sind völlig unterschiedlich. Das ist auch gut so. Bei Zwillingen muss man besonders darauf achten dass sie als eigenständige Menschen aufwachsen und nicht dass Gefühl haben sie können nicht ohne ihre Geschwister existieren. So Leute habe ich nämlich auch in meinen Bekanntenkreis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich selbst einen Zwilling habe, möchte ich raten, die Kinder NICHT ähnlich zu nennen oder "passend" à là "Hanni und Nanni", "Max und Moritz" etc. Das würde die Kinder später nur stören, sie sind dann nicht "ich" sondern "der eine Zwilling".

Sucht Euch einen zweiten Namen, den ihr einem Einzelkind geben würdet. Meine Eltern haben das so gelöst, dass mein Vater einen Namen aussuchte und meine Mutter einen anderen Namen. Die Namen werden schon zusammen passen, weil man sie ja oft gemeinsam ausspricht und dann einen "Rhythmus" findet. 

Die Zwillinge werden es vermutlich gut finden, wenn die Namen nicht ähnlich klingen, sich nicht reimen usw., denn irgendwann wollen sie als Individuum gesehen werden und dann haben sie es schwer, wenn schon der Name nahelegt, dass sie eigentlich nur "eine Hälfte des Zwillingspaares" sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin selber Zwilling und meine Eltern haben uns bewusst einen unterschiedlichen Namen gegeben, zwar passen die Namen schon zueinander, das aber, weil sie Jahre lang zusammen gesprochen wurden und sie somit eine eigene Melodie fanden. Ich bin auch ganz froh drüber, dass wir nicht Sophia und Sophie heißen usw. denn als Zwilling wird man eigentlich in allen Lebenslagen verglichen und dann sollte jeder schon seinen "eigenen" Namen bekommen.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf keinen Fall würde ich den gleichen Anfangsbuchstaben innerhalb einer Familie wählen. Die ewigen Verwechslungen mit Briefen sind sehr mühsam.

Die Schwester meines Mannes hat seine sämtliche Post geöffnet. Die Verwechslungen bei Ärzten, in Schulen etc. nerven einfach.

Saskia, Valentina, Shirin, Nina, Livia 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also nicht Maalinn ausgesprochen sondern beide vokale eigentlich lang...

Das ist doch schon mal ne bescheide Namenswahl, wenn man jedes Mal 'also nicht so ausgesprochen, wie man als Deutscher vermuten wuerde, sondern eigentlich anders, aber irgendwie doch nicht' sagen muss. Damit tut man dem Kind keinen Gefallen. Fraglich ist auch, ob dieser Name als einem Geschlecht zugehoerig durchgehen wuerde.

Dann ist fraglich, ob ich als werdende Mutter meinem Kind spaeter sagen moechte: 'Ne gute Freundin hat fuer mich auf gutefrage.net nachgefragt. Dein Name hat drei Stimmen bekommen. Deshalb heisst du so, wie du heisst.'

Und dann ist fraglich, ob ich Gefahr laufen moechte, dass meine Kinder immerzu verwechselt werden, weil ihre Namen, wie ein daemlicher Reim klingen. Was heisst denn ueberhaupt 'die Namen sollen zueinander passen, aber nicht so gleich sein, wie X und Y'? Also sollen sie verschieden sein? Das ist doch mal ne gute Idee. Selbst wenn die Kinder Zwillinge sind, sollte man sie trotzdem als Individuen behandeln und nicht als unzertrennliches Paar, was alles gemeinsam machen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde Maya und Maalin schön😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dazu Maya nehmen. Finde ich ganz schön. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es jungs wären
Valentin umd simon
bei Mädels Lia und Lara

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Malin und Maya, Malin und Melina, Malin und Maike, Malin und Helen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Francesca, 

Cora,

Sophia, 

Dayana, 

Finja?

Also das sind Namen die ich ganz hübsch finde 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?