Namensschutz beantragen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Den Namen und auch das Logo kannst du beim Deutschen Paten- und Markenamt in München als Marke eintragen lassen. Schützen kannst du dabei Worte, Zahlen, Buchstaben, Hörzeichen und Grafiken.

Ein Schutz desFirmennamens berechtigt Dich Schadensersatzansprüche oder Unterlassungen gegenüber Dritten geltend zu machen, wenn diese deinen Firmennamen missbrauchen oder unwissentlich benutzen. Der Schutz des Firmennamens gilt für zehn Jahre.

Eine Anmeldung kostet 300 Euro Grundgebühr, bei einer Onlineanmeldung werden 290 Euro fällig. Wenn du mehr als drei Waren- oder Dienstleistungsklassen unter diesem Firmennamen anmelden willst zahlst du für jede weitere Klasse 100 Euro.

Frag vllt. mal beim Patentamt nach, möglicherweise kannst du das da machen lassen.

Ich glaube du musst im Rathaus nach fragen (: Aber es kostet Geld, dass zu schützen, ist die hoffentlich klar!

Was möchtest Du wissen?