Namensschilder bei Mieterwechsel?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In der Regel werden die Namenschilder schon vor oder während der Übergabe angebracht.

Das macht aber jede Hausverwaltung anders.

Wenn Du gleich Handwerker erwartest, dann kannst Du vorübergehend etwas eigenes anbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und bis zur Anbringung der "offiziellen" Namensschilder bringst Du bitte einfache "Papierschilder" an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann mach' doch einfach vorübergehend ein Provisorium dran.

Zettel -> Name drauf -> mit Tesa überkleben -> anbringen

es kann manchmal so einfach sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir doch selbst Schilder basteln bis die Hausverwaltung liefert. Und dann ruf die an und frage einfach mal nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dir mal von der Wohnungsverwaltung die Tel.-Nr.vom Hausmeister(Service) geben und sprech das mal ab.Ist ja kein großer Zeitaufwand und schnell erledigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir doch einfach schnell selber ein Namensschild. Wenn es schnell gehen soll, dann nimm Tesa und Papier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns macht sowas ein Hausmeister....Kosten dafür berechnet die Hausverwaltung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?