Namensrecht bei Adeligen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der wird ja nur durch den Namen nicht adelig. Würden sie Kinder bekommen können, wären diese halb adelig. Der Mann wird nur adelig, wenn ihn jmd in den Adelsstand erhebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
biochemical 10.01.2016, 00:15

Aber der Bürgerliche dürfte sich dann so nennen oder?

0

Was möchtest Du wissen?