Namensgebung ist kompliziert?

10 Antworten

Ich kann Revy nicht als eindeutig weiblich erkennen. Und irgendwie hört er sich wie eine Verniedlichung/Abkürzung an. Das mag als kleines Mädchen ganz nett sein, aber als erwachsene Frau, die sie ja irgendwann ist?

Clara wäre zwar auch nicht meine erste Wahl, würde den aber Revy eindeutig vorziehen. Stehen nur diese beiden zur Auswahl?

Ich stimme für Clara.

P.S.:...solange Ihr nicht mit Nachnamen "Korn" oder ähnlich heißt.

Also ich finde beides nicht so passend. Wie wäre es denn mit Romy? Also deutsch ausgesprochen

Was möchtest Du wissen?