Namensgebung bei einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das geht. Es ist in der Rechtsprechung anerkannt, dass die GbR auch eine Außenwirkung haben kann.

Sie kann dabei unter einem Namen, wie den von Dir genannten, nach außen auftreten. (Z.b. in einem Telefonverzeichnis, auf Werbeschildern, etc. )

Die GbR ist aber in keinem Verzeichnis eingetragen. Deshalb ist notwendig, dass die Vornamen und Namen aller Gesellschafter, etc. auf den Briefköpfen und im Impressum einer eigenen Webseite erscheinen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist gar kein Problem. Nur im Internet müsst ihr im Impressum eure echten Namen angeben (§ 5 TMG).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?