Namensfrage zu Chantal ♥

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also bei uns in Österreich gibt's den Namen auch (aber das ist eh fast logisch). Den Namen selbst finde ich ganz normal, eben französisch ... ich kenne eine Chantal ... und wenn man den Namen gewöhnt ist, dann denkt man sich nichts dabei.

Aber ich erlebe auch hier bei uns, dass dieser Name belächelt wird, vor allem, wenn er überhaupt nicht zum Nachnamen passt. Zum Beispiel Chantal Kluibenschädl. :-)

Die heißt jetzt mit Nachnamen nicht wirklich so oder? :-)))

0
@andrea2405

Jetzt liege ich vor Lachen unterm Tisch... Denn kann man ja nicht mal aussprechen... ;-DDD

1

Der Name Chantal ist vor allem in ganz oder teilweise französischsprachigen Ländern verbreitet, also in Frankreich, Belgien, Schweiz, Kanada, Aosta. Als "exotischer" Name kommt er weiters in Ländern mit romanischen Sprachen öfter vor, aber auch in deutschsprachigen Ländern ist Chantal nicht unbekannt. Ich finde den Namen besonders charmant.

mein geschmack ist es nicht aber wenn du dir so sicher bist das er toll ist usw warum fragst du dann :)?

Ich hab gar nicht gesagt dass ich ihn toll finde, nur dass eben nicht jeder gleich mit den Vorurteilen kommen soll ;)

0
@Salory

sorry :)

aber ich kann doch nicht sagen kommt mir nicht mit vorurteilen wenn es bei manchen nun mal fakt ist :)

1
@SookieRae

okay haste recht, nur leider kann man sich seinen Namen nicht selber aussuchen ;)

0

Was möchtest Du wissen?