Namensfehler bei der taufurkunde?

2 Antworten

Meine Kids wurden 1996 und 1999 in Mazedonien orthodox getauft. Nach langem hin und her habe ich nun endlich die taufurkunden von meinem exmann bekommen. Nun habe ich schockiert festgestellt das statt mein damaliger ehename mein Mädchenname drin steht. Ist die taufe überhaupt gültig.   Und sorry bin frisch hier muss mich erstmal durchwühlen. Lieben Dank 

Die Taufe ist auch gültig, wenn Dein Name falsch ist. Ich weiß ja nicht, wie es in Mazedonien ist, wie man da eine berichtigte Urkunde bekommen kann.

0

der name ist nicht falsch eingetragen in der christlich orthodoxen kirche werden generell die mädchnnamen eingetragen

auch auf der heiratsurkunde steht der mädchenname drauf

die urkunde ist rechtens und gültig

mfg


0

Wer hat wann und wo einen Fehler gemacht? Geht es etwas genauer?

Hab frage nun leider bei antworten gestellt rotwerd 

0

Was möchtest Du wissen?