namensbereichnungen in beziehung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

kosenamen sind toll, wenn man sie verliebt ins ohr geflüstert bekommt.

wenn die freundin sie durch den supermarkt brüllt, möchte ein junge vor scham im boden versinken.

in newsgroups, foren und whatsapp sowie beim treffen mit freunden gilt:
er liebt dich dafür, dass du ihm einen namen schenkst und noch mehr liebt er dich dafür dass du ihn nicht vor seinen freunden "brausebärchen" nennst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich hasse derartige Kosenamen, nutze aber sehr oft ''Mopsi'' als Kosenamen. Meiner Meinung nach braucht man keinen Kosenamen in einer Beziehung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pbheu
29.11.2015, 00:06

habe einen freund, der sagt zu seiner freundin immer gern mal "moppelchen" ....ganz grosses kino :-)

0

Ich hab meinen Freund immer mit seinen Spitznamen angesprochen, er hieß Lkas und ich hab ihn immer "Luki" genannt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?