Namensbedeutung männlicher name

7 Antworten

Hier ist Jucla nochmal. Ich möchte, dass "Bedeutung" hier nicht falsch verstanden wird. Ich meine damit, was für eine Bedeutung das Wort hat. Wir sind durchaus stolz auf unsere Vorname und Familienname. Zum Beispiel, es war schon immer die Regel, dass Frauen bei der Heirat nicht einfach ihr Mädchenname ablegen, sondern den Name des Ehemannes hinzufügen (es gibt Regeln, wie das zu machen ist). Vor 25 Jahre war das in DE zwar erlaubt, aber mit großen Widerstand bei den Standesbeamten (ich kann ein Lied davon singen). Und noch eine Zusatzinfo: wir haben sehr gerne Spitznamen, die meistens eine Bedeutung hat. Siehe Fußballspieler ;-)

Grundsätzlich messen wir (Brasilianer) den Namen keine solche Bedeutung wie die Deutschen bei (zum Beispiel: Müller, Schneider, etc.). Bei uns gibt es Nachnamen und fertig, es gibt meistens keine Bedeutung (außer man studiert Linguistik und forscht nach), man denkt nicht viel darüber nach. So ist es auch bei den meisten Vornamen. Es gibt durchaus Menschen, die sich besondere Namen ausdenken, mit Bedeutung (Luamar, Estrela, etc). Diese sind aber eher die Ausnahme. Als ich nach DE kam, war immer eine der ersten Frage, was meine Nachname bedeutet...

Die Antwort ist gut von Jucla! Richtig ist doch wohl eher, bei einer Geburtseintragung und so weiter, wobei auch Anmeldung bei der Federal Police, Bankkonto Eröffnung fällt, muss man sehr genau aufpassen was mit seinem Namen passiert. Sonst wird aus einem Müller plötzlich ein Mulleraia usw. Umlaute kennt man nicht, anstatt aus "Ü" ein ue zu machen schreibt der Sachbearbeiter einfach "U" wenn man Pech hat UI!! Ich lebe seit ich in Brasilien bin mit drei verschiedene Namen: Brasilien mit "U" im Internet mit "UE" und in Deutschland mit "Ü". Ein Brasilianer, deutscher Abstammung, fragte mich was dieses "von" in seinem Namen zu bedeuten habe. Ich klärte ihn auf. Seither läuft er mit geschwollener Brust herum. Komisch ist, in Santa Catarina hat eine Frau den selben Nachnamen wie ich. Wir haben uns bereits ausgetauscht. Bei ihr wurde der Nachname richtig geschrieben. Doch es stimmt, man macht hier nicht so viel Aufsehen wegen einen Namen. Ein Vater mag Rambo Filme, der Sohn bekommt den Namen Rambo usw. In Deutschland Modename Ben (arabisch Sohn) - mein Hund heisst Ben!

Was möchtest Du wissen?